Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1976

Spalte:

316-318

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Gutiérrez, Gustavo

Titel/Untertitel:

Theologie der Befreiung 1976

Rezensent:

Althausen, Johannes

Ansicht Scan:

Seite 1, Seite 2

Download Scan:

PDF

315

Theologische Literaturzeitung 101. Jahrgang 1976 Nr. 4

310

Apfelhacher, Karl-Ernst: Reform zwischen Utopie und Getto.
Über die neuere Diskussion zum Thema Gemeindekirche
(11K 29, 1975 S. 515-522).
Basisgemeinden (Themenheft Concilium 11, 1975 Heft 4):
Vigli, Marcello: Die Bewegung der christlichen Basisgemeinden
in Italien (S. 224-228).
Westley, Bichard: Die Basisgemeinden in den Vereinigten

Staaten (S. 288-231).
Marins, Jose: Kirchliche Basisgemeinden in Lateinamerika
(S. 232-237).

Hervieu-Leger, Daniele: Die Basisgemeinden in Frankreich
(S. 237-241).

Massing, Otwin: Soziologische Überlegungen zum Verhältnis
von institutionell verfaßter „Religion" (Kirche), volks-
kirchlicher Massen-Basis und „expressiven Gruppen" (S.
241-248).

Dussel, Enrique: Die Basis in der Theologie der Befreiung.
Lateinamerikanische Sicht (S. 256—262).

Comblin, Joseph: Die Basisgemeinden als Ort neuer Erfahrungen
(S. 263-268).

Caldentey, Juan: Die Bedeutung der christlichen Basisgemeinden
für die Kirche (S. 269—273).

Büntig, Aldo Jesus: Die Basisgemeinden in der politischen
Aktion (S. 274-279).

Paiement, Guy: Kommunikalion und Konflikte in der Ba-
sisgenieinde (S. 279—284).

Floristän, Casiano: Bericht über die Basisgemeinden (S. 285
bis 288).

Bensberger Kreis: „Offene Gemeinde". Memorandum deutscher
Katholiken (S. 289-295).

Braun, Otto Heinz: Seelsorge am kranken Kind (DtPfrBl 75,
1975 S. 457-460);

Brokering, Herbert F.: Wir sind aufeinander angewiesen. Gebete
. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn
[1975]. 79 S. 8° = Gütersloher Taschenbücher 99, DM 4,80.

Deirhgräber, Reinhard: Gott ist genug. Liedmeditationen nach
Gerhard Terslecgen. Göttingen: Vadenhocck & Ruprecht u.
Regensburg: Pustet [1975]. 146 S. 8°. Kart. DM 9,80.

Dixon, lan: The Use of Modern Fiction in Preaching and Pastoral
Care, Part I (ET 85, 1974 S. 277-280).

— The Use of Modern Fiction in Preaching and Pastoral Care,
Part II (ET 85, 1974 S. 298-302).

Gangel, Kenneth 0.: You and Your Spiritual Gifts. Foreword
by R. C. Stedman. Chicago, III.: Moody Press [1975]. 96 S.
kl. 8°.

Gaulke, Earl H.: You Can Have a Familiy Whcre Everybody
Wins. Christian Perspectives on Parcnt Effectiveness Training
St. Louis: Concordia Publishing Houte [1975]. 93 S.
m. 5 Abb. a. Taf. 8°. $ 1.95.

Gollwitzer, Helmut: .,Sie hatten alles gemeinsam". Predigt
über zwei Abschnitte aus der Apostelgeschichte (JK 35, 1974
S. 379-383).

Graver, Jane, and Kathy Counts: Just as I am. St. Louis —

London: Concordia Publishing House [1975]. 79 S. m.

37 Abb. gr. 8°. $ 1.95; Pp. $ 3.95.
Greinacher, Norbert: Zur Eingliederung des jungen Menschen

in die Kirche. Probleme und Modelle (ThQ 154, 1974 S. 48

bis 67).

Heintze, Gerhard: Der Reformwille darf nicht erlahmen. Die
Kirche in der Spannung zwischen Stabilität und Erneuerung
(EvKomm 7, 1974 S. 343-345).

Die Intellektuellen in der Kirche (Themenheft Concilium 11.
1975 Heft 1):

Weiler, Anton: Intellektuelle in der Kirche. Eine geschichtliche
Ubersicht (S. 3-10).

Baum, Gregory: Die Berufung des Intellektuellen in der
Kirche (S. 11-16).

McNamara, Patrick: Soziologen, Intellektuelle und der römische
Katholizismus (S. 17—24).

Schletle, Heinz-Robert: Die Autorität des Intellektuellen
(S. 24-30).

Greeley, Andrew: Der Verrat des Intellektuellen (S. 30—36).
Rioux, Marcel: Die Intellektuellen und die Freiheit (S. 36
bis 41).

Aranguren, Jos6: Die katholischen Intellektuellen in Spanien
(S. 41-44).

Pombeni, Paolo: Die katholischen Intellektuellen in Italien
(S. 45-49).

D'Antonio, William, und Charles Noll: Katholische Intellektuelle
: zwei Perspektiven in den Vereinigten Staaten
(S. 49-55).

ü'Connell, Timothy: Die Verantwortung des Intellektuellen
(S. 56-61).

Novak, Michael: Der Intellektuelle als politischer Reformer
(S. 61-66).

Menne, Ferdinand: Intellektuelle auf der Suche nach Unmittelbarkeit
(S. 67—71).
Barry, James: Der neue Typ des katholischen Intellektuellen
in Amerika (S. 72—76).

Jacobi, Erwin R.: Albert Schweitzer und die Musik, .lahres-
gabe der Internationalen Bachgesellschaft. Wiesbaden:
Breitkopf & Härtel 1975. VII, 60 S., 4 Taf. gr. 8°, DM 13,-.

Kahlcfeld, Heinrich: Sohn Gottes. Überlegungen zur kirchlichen
Verkündigung. (ThQ 154, 1974 S. 226-278).

Keim, Wolfgang: Herausgefordert zum Engagement. Initiativgruppen
in der Obdachlosenarbeit (üiakonie 73 S. 200 bis
205).

Klaus, Bernhard: Umorienticrung in der Praktischen Theologie
(ZRGG 26, 1974 S. 143-157).

Lötz, Johannes B. SJ: Weg der Befreiung. Die Erfahrung des
Ostens im Licht der ignalianischen Exerzitien (StZ 100, 1975
S. 579-594).

Mumm, Reinhard: Leben in geistlichen Gemeinschaften (Dt

PfrBl 75, 1975 S. 455-457).
Muschler, Wilhelm: Der ptychisefa Kranke — ein Glied der

Gemeinde (PB1 115, 1975 S. 582-587).
Öffner, Ernst: Die Predigt beim Begräbnis (PB1 115, 1975

S. 303-310. 364-372. 452-464).

- Die Predigt bei der Taufe (PB1 115, 1975 S. 539-544. 595
bis 605).

- Die Predigt bei der Trauung (PB1 115, 1975 S. 655-666).
Preul, Reiner: Konfirmation. Zum Stand der Diskussion in der

evangelischen Kirche (ThQ 154, 1974 S. 68-72).

Seitz, Manfred: Gebet und Gebetserhörung. Praktische Theologie
des Helens (ZW 46, 1975 S. 279-288).

Siemoneit, Hans-Rudolf: Geistliche Lieder für unsere Zeil,
hrsg. in Zusammenarbeit mit K. Hyprath, H. Kornemann
u. A.Weyand. Chorausgabc Heft 1: Lob, Heft 2: Advent
und Weihnachten. Gütersloh: Gülersloher Verlagslians Gerd
Mohn; Bielefeld: Luther-Verlag [1975]. Je 32 S. 4°. Je
DM 12,80.

Tellenbach, Hubertus: Die Krise des Kultischen — Kultur-
psychopalhologische Erörterungen (ZW 46, 1975 S. 65—77).

Toaspern, Paul: Wege zu konkreter Hilfe. Wiehorns Rettungsarbeit
in den Elendsgebieten (Diakonie 73 S. 191 — 199).

Trocbst, Christian: Reden in der Angst des Herzens. Reichenbacher
Predigten. Tübingen: Katzmann [1975]. 109 S. 8°.

Wölber, Hans-Otto: Das allmähliche Ende der Volkskirche.
Vermutungen anläßlich einer Umfrage (EvKomm 7, 1974
S. 397-400).

MISSIONSWISSENSCHAFT, ÖKUMENE

Culiörrcz, GustaVO: Theologie der Befreiung. Mit einem Vorwort
von J. B. Metz. Ubers, v. II. Goldstein. München: Kaiser
; Mainz: Matthias-Grünewald-Vcrlag [1973]. XII, 288 S.
8° = Gesellschaft und Theologie. Abt. Systematische Beiträge
, hrsg. v. H. Baier, K. v. Beyme, E. Feil, I. Fctschcr,
F. X. Kaufmann, J. B. Metz, J. Möllmann, W. Oclmüllcr,
K. Scholdcr, 11. DM 32-

Manchcr wird sich auch an dieser „Genetiv-Theologie" ärgern
. Als ob sieh Theologie auf einzelne Bereiche beschränken
kann. Sinnvoll ist es allerdings, historische Zusammenhänge,
bestimmte Situationen und Hintergründe geographischer und
kultureller Regionen theologisch zu hinterfragen. In diesem
Sinne will Vf. seine Arbeit verstanden wissen. Im Begriff
„Befreiung" laufen die Linien des Lebens in seinem Subkontinent
Lateinamerika wie in einem Brennpunkt zusammen.
Welche Relevanz hat das für die Christen, für ihr Verständnis
des Evangeliums und für ihr kirchliches lieben? Die Theologie
der Befreiung will darauf Antwort geben. Darin liegen
ihre Grenzen, aber auch ihre Provokation.

Der Intention des Buches entspricht die Methode. Es bedarf
ausführlicher Prolcgomcna. Sie sind natürlich schon ein Bestandteil
der theologischen Arbeit selbst. Aber sie müssen