Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1906 Nr. 8

Spalte:

251-252

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Levison, Wilhelmus (Ed.)

Titel/Untertitel:

Vitae Sancti Bonifatii archiepiscopi Moguntini 1906

Rezensent:

Ficker, Gerhard

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

251 Theologifche Literaturzeitung 1906 Nr. 8. 252

Realismus die Euchariuse betrachtet, wie die abwerbende
Antike ihre Opfer und Myfterien.

Bafel. K. G. Goetz.

The Bodleian Manuscript of Jerome's Version of the Chronicle
of Eusebius, reproduced in collotype. With an intro-
duction byjohn Knight Fotheringham, M. A. Oxford
, Clarendon Press 1905. (65 a. 122 p.) 40 s. 50 —

Für eine abfchließende Ausgabe der Chronik des
Hieronymus bez. des Eufebius ift durch Traube's photo-
graphifche Reproduktion der Fragmente des Cod. S
(Leiden, Paris, Rom) der erfte Schritt gefchehen; den
zweiten hat nun Fotheringham getan, indem er den
ganzen Bodleianus (O) in herrlicher photographifcher
Wiedergabe vorgelegt und mit einer trefflichen Einleitung
begleitet hat. In diefer Einleitung handelt er
zuerft von den älteren Handfchriften der Chronik, fodann
von der Form der Chronik in diefen älteren Mff. (, The
further my researches Hove gone, the more I have beert
convinced that all fornts of the Chronica are nltiinately

gruppiert. Es ift felbftverftändlich, daß es für mich unmöglich
ift, das Einzelne nachzuprüfen; aber ich habe
den Eindruck, daß hier eine ausgezeichnet forgfältige
Arbeit vorliegt. Für die Gefchichte des Bonifatius ift
die wertvollfte Vita die Willibalds; ihr Text ift hier in
der Schreibweife wiedergegeben, wie fie wahrfcheinlich
von den Schülern des Bonifatius angewendet wurde. Die
anderen Viten haben mehr Bedeutung für die Gefchichte
der Zeit, in der fie entftanden find. Aber auch gerade
darum eignen fie fich vortrefflich für eine Ausgabe an
usurn scholarum Möchte fie auch von vielen Studenten
der Theologie benutzt werden!

Halle a. S. Gerhard Ficker.

Bibliographie

von Lic. theol. Paul Pape in Berlin.
jDeutfcbc Literatur.

Mayer, E. W., Das pfychologifche Wefen der Religion u. die Religionen.
Rede, zur Feier des Geburtstages Sr. Maj. des Kaifers geh. Strall-
burg i. E., J. H. E. Heitz 1906. (27 S.) gr. 8° M. 1 —

descended front one closelv rcsernblitlg that of the Fleury I Die Kultur der Gegenwart. Ihre Entwicklung und ihre Ziele. Hrsg. v. P.

Hinneberg. Leipzig, B. G. Teubner 1905. Lex.-8«

1. Tl. 4. Abtig. Die chriftliche Religion m. Einfchluß der israelitifch-jüdifchen
Religion. Von J. Wellhaufen, A. Jülicher, A. Harnack, N. Bonwetfch, K. Müller,
F. X. v. Funk, E. Troeltfch, J. Pohle, J. Mausbach, C. Krieg, W. Herrmann,
R. Seeherg, W. Faber, H. J. Hohzmann. i u. 2. Lieferg. (S. 1—480). je M. 4.80

Monumenta Judaica. Hrsg. v. A. Wünfche, W. Neumann u. M. Altfchitler.
(In ca. 8— 10 Bdn. od. 40—50 Heften.) Pars I. Bibliotheca Targumica.
1. Heft. I. Abtlg. Aramaia. Die Targumijm zum Pentateuch. Wien,
Akademifcher Verlag f. Kunft u. Wiffenfchaft 1906. (XXI u. S. I —
58 m. 2 Taf.) 40 M. 10 —

fragrnents [S], that the dijferences of texte between the best
Mss. are far front serious, and that there should be not
formidable dtfficulties in the way of an editor, arnted
with photographs of all the earlier Mss.'), weiter von
der Form der Chronik bei Hieronymus felbft und bei
Eufebius, hierauf von dem Verhältnis des Textes in O
zu dem der anderen Mff. und von den Marginalien in
O. Endlich erörtert er die Gefchichte des Bodleianus O.

. , - , . ... , . ... Giemen, C, Die Entltehung des Neuen retlaments. (Sammlung Gofchen

Beigegeben find 6 Anhange, von denen vier zur näheren , 28|. ) Leipzig) Göh-chen IQo6 (l6? S ) I2) GebfeM -80
Befchreibung und Gefchichte von O gehören, während | Hadom, W.,Die Apoftelgefchichte u.ihrgefchichtlicher Wert. (Bibllfche
einer von den Parifer Mff. handelt, ein anderer (verfaßt J Zeit- u. Streitfragen. II. Serie. 6. Heft.) Gr. Lichterfelde, E. Rurige
von Turner) die genauefte Auskunft über Jean du Tillet 1 I0°°- (31 S.) 8» M. — 40

bringt (,a nexleded Scholar of the 16. Century'). Was hier ; Manen, W. C. van, Die Unechtheit des Römerbriefes. Aus dem Holl.

Überf. v. G. Schläger. Leipzig, (1. Strübig's Verl. 1906. (VIII, 277 S.)
gr. 8« M. 4 —; geb. M. 5 —

Beiträge zur Förderimg chriftlicher Theologie. Hrsg. v.A.Schlatter u. W.Lüt-
gert. X.Jahrg. 1906. I.Heft. Gütersloh, C.Bertelsmann, gr. 8" M. 2.40
Inhalt: B lei b t r eu, W., Das Geheimnis der Frömmigkeit u. die Gottmenfchheit
Chrifti. Ein Beitrag zur Deutg. des Schlufles v. 1. Tim. 3. — Blaß, F., Text-
kritifches zu den Korintherbriefen. — Boehmer, J., Reichgottesfpuren in der
Völkerwelt. (124 S.)

Maier, F., Der Judasbrief. Seine Echtheit, Abfalfungszeit u. Lefer. Ein
Beitrag zur Einleitg. in die kathol. Briefe. (Biblifche Studien. Hrsg.
v. O. Bardenhewer. XL Bd. 1. u. 2. Heft.) Freiburg i. B., Herder
1906. (XVI, t88 S.) gr. 8U M. 4.40

Straubinger, H., Die Chriftologie des hl. Maximus Confeffor. Bonn, P.

Hanflein 1906. (XI, 135 S.) gr. 8" M. 2.50

Luther's, M., ungedruckte Predigten aus den J. 1537—1540. Zum erflen
Mal veröffentlicht v. G. Buchwald. Leipzig, G. Strübig's Verl. 1905.
(XII, 696 S.) gr. 8» M. 8 —; geb. M. to —

Rofenthal, P., Die .Erudition' in den Jefuiteufchulen. Diff. Erlangen

1905. (125 S.) 8"
Scholz, H„ Das Einigende im Proteflantismus. Vortrag. (Flugfchriften
des Evangelifchen Bundes. Hrsg. vom Vorftand des ev. Bundes. 239.)
Leipzig, C. Braun 1906. (18 S.) 8° M. —30

Thudichum, F., Kirchliche Fiilfchungen. II. Tl. Leipzig, M. Sängewald
1906. (II, 559 S.) &o M. 12 —
Sleumer, A., Index Romatms. Verzeichnis fämtl. auf dem röm. Index fteh.
deutfehen Bücher, desgleichen aller fremdfprachl. Bücher feit dem J.

(p. 63) über einen Einfluß griechifch chriftlicher Handfchriften
auf altlateinifche ausgeführt ift, ift von befon-
derem Intereffe. Die ganze Publikation verdient das
höchfte Lob und erweckt den lebhaften Wunfeh, der
Herausgeber möge auch noch andere Chronik-Hand-
fchriften in diefer Weife zugänglich machen.

Berlin. A. Harnack.

Vitae Sandi Bonifatii archiepiscopi Moguntini. Recognovit
Wilhelmus Le vison. (Scriptores rerum germanicarum.
In usum scholarum ex Monumentis Germaniae Histo-
ricis separatim editi.) Hannoverae, Hahn 1905.
(LXXXVI, 241 p.) gr. 8° M. 5 —

In diefem Bande werden folgende Texte herausgegeben
: die Vita des Bonifatius von Willibald; die
Bonifatius betreffenden Stücke des Martyrologiums von
Fulda; die dem Bifchof von Utrecht Radbod zuge-
fchriebene Vita; die im X./XI. Jahrhundert verfaßte Vita
eines unbekannten Verfaffers; die im Ii. Jahrhundert in

Mainz verfaßte Vita; die Stücke einer Vita des II. Jahr- 1870. Auf Grund der neuelten Vatikan. Ausg. zufammengeflellt u. m.

hunderts, die aus anderen Quellen als aus Willibalds j Einleitg. verfehen. Osnabrück, G. Pillmeyer 1906. (76 ts.) 8<>
Lebensbefchreibung gefloffen find; und endlich die . ,, ,'2°' 1-80

zwei Bücher der von Otloh verfaßten Vita des Boni- ! Cha?L^eaä^^^

fatius. Otlohs Arbeit wird hier zum erffen Male voll-

fynode. Aktenmälliger Bericht m. Einleitg. u. Erläutergn. Göttingen,
Vandenhoeck & Ruprecht 1906. (86 S.) Lex.-8° M. — 75

Händig (mitfamt den von ihm aufgenommenen Urkunden) Denkfchrift üb. die I. Konferenz v. Religionslehrerinnen zu Göttingen am

veröffentlicht. Die knappen, aber reichhaltigen Bemerkungen
unter den Texten find fehr dankenswert.
Der kritifche Apparat ift kurz, durchfichtig und, wie
mir fcheint, erfchöpfend. Die beiden Indices {Perso-
narum et locorum, rerum et verboruni) find reichhaltig,
enthalten außerdem eine Menge wertvoller Belehrungen.
In der Einleitung hat der Herausgeber fehr eingehend
die kritifchen Fragen erörtert: über die Zeit der Ent-
ftehung der Texte, über ihre Quellen wird gehandelt | LehfviIuIh1,' ^P^babiiismusvindtcatus. Freiburg i. B., Herd« 1906.
und namentlich werden die vorhandenen Handfchriften I NicLrg'aH, F., Hilligenlei u. moderne Theologie. Tübingen, j. c!'b.
befchrieben, auf ihren Wert unterfucht und danach 1 Mohr 1906. (77 S.) 8° M. — 80

13. u. 14. VI. 1905. Braunfchweig, H. Wollermann 1906. (48 S.) gr. 8«

M. — 80

Religionsunterricht? 80 Gutachten. Ergebnis e. v. der Vereinigg. f. Schulreform
in Bremen veranftalteten allgemeinen deutfehen Umfrage, hrsg.
v. F. Gansberg. Leipzig, R. Voigtländers Verl. 1906. (XIX, 202 S.)
kl. 8" Kart. M. 2—

Hilty, C, Neue Briefe. I.—10. Tauf. Leipzig 1906, J. C. Hinrichs. —
Frauenfeld, Huber & Co. (IV, 361 S.) 8« M. 3—; geb. M. 4 — ;

in Ldr. M. 5.50