Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1897

Spalte:

477

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Catergian, P. J.

Titel/Untertitel:

Die Liturgien bei den Armeniern 1897

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

477

Theologifchc Literaturzeitung. 1897. Nr. 17.

478

Mittel ZUm Zweck nennen? Der'Vf. hat aus relativen I Veit. K., Die fynoptifchen Parallelen u. e. alter Verfuch ihrer Enträt

abfolute Gegenfätze gemacht. Vgl. dagegen Ritfehl, Drei ' felun£ m- neuer Begründung. 2 Tie. in 1 Bd Gütersloh 1807 C

akad. Reden S. 20; 40. Piet. II, 135 u. a. Wenn es aber f'^T' fe ?i „ , ,„„ 7- -; geb. 8. -

• A.r 1 r.i- 1 ir i - u • rr l_ J" • T 1_ i *' TV? synoptifchen Parallelen. (VII, ai2 S 1 a — — , FnLUr.l..., j

Wirtllfchaftliche Verhaltniffe gab, die jenen LebenSOrd- _ synoptifchen Parallelen. Ein alter Vertuen m. neue^BegründE (IV ,6a S ) "

nungen, wie Luther annimmt, direct widerfprachen, fo Sch!ifc5g.J-' .Das Keich Gottes im Licht der Parabeln des'Herrn wie

war er der Mann gewifs nicht, dem Zcrftörungsprocefs SLS ^,„,lTiÄ lÄ'^'Sfcn.'iK «egetifch-apologet.

c ■ t r 1 rr r i u er 1 .-u »Witte. Mainz 1897, F. Kirchheim. (XVI, 288 S pt 81 e r«

feinen Lauf zu laffen, folange man hoffen konnte, ihm ; Belfer, J., Beiträge zur Erklärung der ApouelgefchichTe Auf rn'inu

mit Gott-gegebenen Mitteln noch ZU wehren. Jene For- der Lesarten des Codex D u. feiner Genoflen geliefert' Freib iß

mel aber wird fich gegen den Vorwurf eines Quietismus, l8o7, Herder. (VII, 169 s. gr. 8.) ' . to

dem V. Nath. nicht huldigt (s. S. 3, IK U. a.), fchwer ver- ! Kröber. F. E.. Das Militär im Neuen Teftament. Eine MbL Inrtruk-

theidigen laffen. ' U~2' Tauf' pzs- R- Maeder. (VII. 12c s
Rumpenheim. S. Eck.

Lpzg. 1897, R. Maeder. (VII, 125 S.
I2 ) 1. 50

Harnack, A., Über die jüngft entdeckten Sprüche Jefu [B. P. Grenfell
and A. S. Hunt, Adyta 'ItjOov, saytngs of out Lord from an eariy
Greek papyrus. — London 1897I. Freib. i. B. 1897, I. C. B. Mohr
. (36 S. gr. 8.) _. 8o

Zeitfchrift der Gefellfchaft f. niederfächfifchen Kirchengefchichte, unter

Catergian, P. J., Die Liturgien bei den Armeniern. Fünfzehn
Texte und Unterfuchungen (in armenifcher

. d t -n u • Mitwirkg. v. G. Uhlhorn u. P. Tfchackert hrsg. v. K. Kayfer. 2. Tahrg

Sprache), herausgegeben und erweitert von r. J. uasni- j Braunfchw. 1897, Limbach, (in, 344 s. gr. 8.) 4.70
an. Wien, Druck und Verlag der Mechithariften-Con-
gregation, 1897. (XXI, 747 S. 4.) M. 28 —

Ueber diefes Werk ift uns von der Mechithariften- Brüll, J., Urkundliches zur Gefchichte des Heiligenfrädter Jefuitenkol

Congregabon fö^ ! fe1"™) vv'c^rdPer 'tot'ti {°hannes WolF- Progr'

die wir hier statt einer Befprechung, zum Abdruck bringen : Niirnberg / A. V zur^lGrchengefchichte des XIX. Jahrhunderts /'ßd

Enthalt U. A.: die Liturgie des hl. Basilius (S. 120 f. Abth. A. u. d. T.: Papfltum u. Kirchenftaat. 1. Vom Tode

bis 159) in deren ältefter Form, Überfetzt fchon im Pius VI. bis zum Regierungsantritt Pius IX. (1800—1846). Mainz

V. Jahrhundert, von dem Hiftoriker Fauftus benützt etc. l897. F. Kirchheim (X 259 s gr. 8.) 3. -

Vier Liturgien vom V.Jahrhundert, unter den Namen ""«^»n.G.,^

von ,Sahak Katholikos' (S. 222-242), .GregO^nUS Verhandlungen der 9. kontinentalen'Miffionskouferenz zu Bremen am^J.

Theologus' (S. 244-255), ,Cyrillus von Alexandrien 26. u. 28. Mai 1897. Berk 1897, M. Warneck. (IV, 151 S gr 8) 1 20

(S. 256—267) und .Athanafius von Alexandrien' (die Hollenberg, W., Die Religion Jefu Chrifli. Bremen 1897, M. Nöfsler.

ältefte Form der fogenannten .Liturgie der Armenier', (44 S. gr. 8.) _ ^

S 272—302) Es find gänzlich neue Texte, deren griechi- Geber den chrimkhen Glauben. Antwort e. Laien aus der landeskirchl.

fc'he Originaltexte verloren gegangen find. Urfprünglich der J^Tf) *" ^ ^ ^' J' °' B'

Kirche von Kappadokien angehörend, find diefe vier Texte ci«men,'c, Die chriftliche Lehre von der Sünde. Eine Unterfuchg

zusammen ins Armenifche Überfetzt worden, und zwar I zur fyltemat. Theologie. 1. Tl. Die bibl. Lehre. Göttingen 1897,

vom Katholikos Johannes Mondakuni (Ende des Vandenhoeck & Ruprecht. (VI, 272 S. gr. 8.) 6.—

V.Jahrhunderts). Andere Liturgien, Ueberfetzungen vom , Pefc,h- ^£ra^''0"J* daJm.f.aeL <1"ae Di'J°"-Hali

v vrn r if u J_t. / it u j hahebat P. Tom. VII. Preib. 1. B. 1897, Herder, gr. 8.) 6.—:

X. bis XIII. Jahrhundert (vom Herausgeber), und zwar . *"•}*• g£b j 6cJ

die b y zan t i n i f ch cn Liturgien: von Bafilius (fpätere vn. Trmctattu dormaHet. De sacramento yotnitntiat. rf* iirxiwj mm.

Form, überfetzt im IX. Jahrhundert, S. 180-216), von ^ÄV^nffi tZCZ.wM Mi , L ,

te<U n,.„fnctnm„<:' C; , e, ,«„J Aie T iturcria Prae- Muller- J-> Die Keufchheitsidcen in ihrer gefchichtlichen Entwicklung

,Joh. ChryfostomUS b. 353—3Ö4J, Oie L-UUrgltl l>ae u praktifchen Bedeutung. Mainz 1897, F. Kirchheim. (III, 196 S

sanetificatorum (S. 414 — 429). Aus dem byrifchen p, $.) » 3.-

uberfetztl Anaphora IgnatÜ Theophori (S. 385—4Il), Maltzew, A. v., Ritus der Vereinigung m. der orthodoxen Kirche

die Liturgie von Jacobus (S. 435—450). Aus dem La- Deutfch n. ikwhch. Berk 1897, K. Siegismund. (97 s. 8.) 1.50

tdnifchen6: die r/mifche Liturgie überletzt im XI. Jahr- ^^^^S^^.

hundert, wahrfcheinlich von Nerfes Lambronatsi (S. (32 S. gr. 8.) wuckens.

455—466), das Miffale der armen. Dominikaner, in Hertzberg, A. v., Irrlehre auf Katheder u. Kanzel. Ein Mahnwort'an

3 Recenfionen (S. 476—496). Ausführlich dargeflellt Wird | die Generalfynode der evang. Landeskirche Preufsens. Frankfurt a. O.

die Entwickelung der .Liturgie der Armenier' (vom 1897, G. Harnecker 6k Co. (14 S. gr. 8.) _. 40

Herausgebers. 501-721),undzwar: die Liturgie nach Cod. rlefs"erL^bUfches u. Rabbinifchcs aus dem Nachlafs. Zu feinem

Vat. (S° 503-507), lefäbe bei JoHannes von Arges pSttSS^iSSSL tJ'Är^

(S. 513 —5l8), die armenifche Liturgie im XI.Jahrhundert bei der beiden Talmuden u. den ältelten rabbin. Schriften. III Cha-

Nerfes von Lambron, ausführlicher Text (S. 519—556), ; rakteriftik Salomon Plefsners vom Hrsg. IV. Biographie Salomon

die armenifche Liturgie nach Cod. Lyon aus dem Jahre 1315 I Plefsner's, v. H. Hirfchfeld.) Frankf. a. M. 1897, J. Kauffmann. (73

(S c.62—C675) nach Cod. B von Kilikien, gefchrieben lange „ "rf«.* m. B.id,,,^ gr 8.) 2._

to. ^ jwuwui -( , r , , . ^ JE p. ,c ph. ,s°s Brueffelbach, Die Handfchnft v. Mofes u. Chriftus, fowie v. Jofua,

vor 1474 (S. 569—573), nach Codd. D und t (b. 574—582), Dav!d) Salom0i Jafoni S!mon u einigen Jüngern m IO Nun;m„,;
fchliefslich die jetzige Form der Liturgie der Armenier,
ausführlicher Text, verglichen mit fünfzig Exemplaren
(S. 617—721).

Bibliographie

von Lic. theol. Paul Pape, Zehlendorf bei Berlin.
iDcutfchc Literatur.

Phototypie (1 Taf.) Paläftina-Funde Nr. 2. Crefeld 1897, G. A. Hohns
in Komm. (10 S. gr. 8.) a _

Literatur öes KuelaiuVek

Exell, J. S., Second Corinthians. New York 1897, Fleming H Revell
Co. (542 p. 12.) | 2

Sverdrup, J. R., Forklaring over Luthers lille katekisme. Christiania
1897, J. Dybwad. (72 S. 8.) ao 0re

Giefebrecht, F., Die Berufsbegabung der altteftamentlichen Propheten I Gast« A Oraisons Gncbres des Bossuet. Paris 1897, Flammarion

Güttingen t897, Vandenhoeck Og^ejt (III .™ f*&*£ Berg^, g Ü*L luiLenne et la France. Döle ,897, imp. Bernin.
Bruckner, M., Die Kompofitiou des nucnes jei. c. « ja . , 81

konftruktionsverfuch. (Dilf.) Halle 1897, I- Kraufe. pH. 84 * ^^^P- ^ ^ et sociale. Nantes ,897, Lessard.

... ----- «. vt----r. (95 p. I2 ) , ff

Savage, M. J„ Religion for to-day. Boston 1897, G. H. Ellis. (V,
250 p. 12.) $ 1

Tyler, C. M., Bases of religious belief, historic and ideal; an outline
of religious study. New York 1897, G. P. Putnam's Sons. (X,

Vetter, P., Die Metrik des Buches Job. (Bibl. Studien. Hrsg v O.

Bardenhewer. 2. Bd. 4. Heft.) Freib. i. B. 1897, Herder. (III, X u.

82 S. gr. 8.) n 2' 3p

Wrede, V., Über Aufgabe u. Methode der fogenannten neutertament-

lichen Theologie. Göttingen 1897, Vandenhoeck & Ruprecht. [WS,

— n I. 00

gr. 8.) 80 I 2'3 P- I2-) $ I. 50