Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

1897 Nr. 15

Spalte:

421

Kategorie:

(ohne Kategorisierung)

Autor/Hrsg.:

Burkhardt, G.

Titel/Untertitel:

Die Mission der Brüdergemeine in Missionsstunden. 1. Heft: Grönland und Alaska 1897

Rezensent:

Wurm, Paul

Ansicht Scan:

Seite 1

Download Scan:

PDF

421

Theologifche Literaturzeitung. 1897. Nr. 15

422

Burkhardt, Miss.-Dir. a. D. G., Die Mission der BrÜderge- ftechendften Typen. (Schriften der Görres-Gefellfchaft 1897 I) Köln

meine in Missionsstunden. I.Heft: Grönland und Alaska. H.i('8gV- p-Ba5.h?m "s™' k> 119 S. gr. 8.) ' - ,.°8o

Leipzig 1897, F. Janfa. (VI, 142 S. gr. 8.) M. 1.50 ^ÄÄ^Äi

Die Brüdergemeinde giebt fich feit einiger Zeit viele j SkSk" Mö.w'h v'TL L^. LinV"'£<™"- Gott

Mühe, die Unterftützung für ihr Miff.onswerk in weiteren 1 - - l^^ßr der. Ha"dt - ^pft v. Aachen, e
Kreifen als früher zu gewinnen. Dahin wird auch diefes
Unternehmen zu rechnen fein, welches Einzelbilder aus
den verfchiedenen Miffionsgebieten in anfprechender Form

giebt, und doch in folcher Ordnung, dafs man eine Über
licht über die ganze Entwickelung gewinnt, ohne die weit-

Profator des XI. Jahrh. Fünf angedruckte Opuscula, m. hittor. Ein-
leitg. u. e. Anh. v. Sequenzen hrsg. v. G. M. Dreves. Lpzg. 1897,
O. K. Reisland. (219 S. gr. 8.) y ■

Sabatier, P., Ein neues Kapitel aus dem Leben des hl. Franz v. AffiIi
nebft e. krit. Studie: Die Bewilligung des Portiuncula-Ablaffes. Deutfch
v. M. Lisco. (Anh. zu S., Leben des hl. Franz v. Affifi.) Berl. 1S97,
G. Reimer. (IV u. S. 347—411 m. 1 Bildnis, gr. 8.) ' 1.

läufigen Berichte aus früheren Zeiten lefen ZU müffen. i Huc^' ,Ch;- Dogmenhiftorifcher Beitrag zur Gefchichte der Waldenfer.
Durch Eintheilung in einzelne Miffionsftunden ift der j Jachjden Quellen bearb. Freib. i. B. ,897, Herder. (VII, 88 S.

Stoff zum Vorlefen in Miflionsvereinen u. dgl. bereits zu
gerichtet. Grönland ift ein altes Miffionsgebiet, wo nur
feiten noch Heiden mit der Miffion in Berührung kommen.
Aber die Geduldsarbeit der Brüdergemeinde unter dem
ausfterbenden Volk mit allen feinen Schwächen verdient
noch immer die Theilnahme der Chriftenheit. Alaska
wird von dem amerikanifchen Zweig der Brüdergemeinde
bearbeitet, und die dortige Miffion mit ihrer rafchen, ziel-
bewufsten Arbeit, ihrer baldigen Anftellung von Eingeborenen
und der ftarken Begünftigung der englifchen
Sprache trägt weit mehr amei ikanifches als deutfehes
Gepräge, was auch im Buch felbft bemerkt wird (S. 135).
Überhaupt ift die Darftellung fo objectiv, dafs auch die
Arbeit anderer Gefellfchaften berückfichtigt und die Fehler
der Briidermiffionare nicht verfchwiegen werden, und wir
können nur wünfehen, dafs auch die anderen Miffions-
gebiete der Brüdergemeinde in derfelben Weife bearbeitet
werden.

Echterdingen. P. Wurm.

Bibliographie

von Lic. theol. Paul Pape, Zehlendorf bei Berlin.
jDeutfcbe (Literatur.

Bernoulli, C. A., Die wifTenfchaftliche u. die kirchliche Methode in
der Theologie. Ein encyklopäd. Verfuch. Freibg. 1807, Mohr.
(XV, 229 S. gr. 8 ) 3. 2Q

Gruppe, O., Griechifche Mythologie u. Religionsgefchichte. 1. Hälfte.
(Handbuch der klaffifchen Altertums-Wiffenfchaft in fyftematifcher
Darftellung ni. befond. Rücklicht auf Gefchichte u. Methodik der
einzelnen Disziplinen. Hrsg. von I. v. Müller. 24. Halbbd.) München
1897, C. H. Beck. (334 S. gr. 8.) 7.-

Hoyer, R., Die Heilslehre. Der Abfchlufs fokrat. Philofophie u. die
wiffenfchaftl. Grundlage fpätererReligionsfyfteme. Bonn 1897, F. Cohen.
(191 S. gr. 8.) 5- -

Hoedemaker, Pii. J., Der mofaifchc Lrfprung der Gefetze in den
Büchern Exodus, Leviticus u. Numeri Vorlefungen üb. die moderne
Schriftkritik des Alten Teftaments. Deutfch v. A. F. Schulte-Bunert.
Gütersloh 1897, C. Bertelsmann. (XV, 368 S. gr. 8.) 6. —; geb. 7. —
Hand-Commentar, kurzer, zum Alten Teftament, in Verbindg. m. J. Benzinger
, A. Bertholet, K. Budde, B. Duhm, H. Holzinger, G. VVilde-
boer hrsg. v. K. Marti. (In 20 Lfgn.) 1. u. 2. Lfg. (gr. 8.) Subfkr.-Pr.

5. 50; Einzelpr. 7. 30; Einbde. ä I. —
1. XV. Abtig. Wildeboer, G., Die Sprüche, erklärt. (XXIV, 95 S.)
Subfkr.-Pr. 1. 00; Einzelpr. 2. 50. — 2. Duhm, B., Das Buch Hiob, erklärt.
(XV, 212 S.) Subfkr.-Pr. 3. 60; Einzelpr. 4. 80.
Fürer, C. E., Jefus auf dem Höhepunkt feiner irdifchen Wirkfamkeit in
Israel. Vortrag. [Aus: ,Der Beweis des Glaubens'.] Gütersloh 1897,
C. Bertelsmann. (21 S. gr. 8.) —. 40

Weifs, B., Der Codex D in der Apoftelgefchichte. Textkritifche Unter-
fuchg. (Texte u. Unterfuchungen z. Gefch. d. altchriftl. Lit. Hrsg.
von O. v. Gebhardt u. A. Harnack. Neue Folge. II. Bd. 1. Heft.)
Lpzg. 1897, Hinrichs. (IV, 112 S.) 3-5°
Klette, E. Th., Der Process u. die Acta S. Apollonii. (Texte u. Unterfuchungen
z. Gefch. d. altchriftl. Lit. Hrsg. von O. v. Gebhardt u.
A. Harnack. XV. Bd. 2. Hft.) Lpzg. 1897, Hinrichs. (IV, 135 S.
gr. 8.) 4. 5o

Achelis, H., Hippolytftudien. (Texte u. Unterfuchungen z. Gefch. d.
altchriftl. Lit., hrsg. von ü. v. Gebhardt u. A. Harnack. Neue Folge.
I. Bd. 4. Hft.) Lpzg. 1897, Hinrichs. (VI, 233 S. gr. 8.) 7. 50
Bruckner, A., Julian von Eclanum, fein Leben u. feine Lehre. Ein
Beitrag zur Gefchichte des Pelagianismus. — Harnack, A., Ueber
den dritten Johannesbrief. (Texte u. Unterfuchungen z. Gefch. d.
altchriftl. Lit., hrsg. von O. v. Gebhardt u. A. Harnack. 15. Bd.
3. [Schlufs-]Hft.) Lpzg. 1897, Hinrichs. (III, VIII, X, 180 u. 27 S.
gr. 8.) 7- -

Kümpers, F., Mittelalterliche Sagen vom Paradiefc u. vom Holze des
Kreuzes Chrifti in ihren vornehmften Quellen u. in ihren hervor-

Luther's, Dr. Mart., Briefwechfel. Bearb. u. m. Erläutergn. verfehen
v. E. L. Enders. (Sämmtliche Werke in beiden Originalfprachen nach
den älteften Ausg. kritifch u. hiftorifch bearb. hrsg. v. J. K. Irmifcher,
Chr. S. Th. Elsperger, H. Schmid, H. Schmidt u. E. L. Enders.)
7. Bd. Briefe vom Oktbr. 1528 bis Juni 1530. Calw 1897, Vereins-
buchhdlg. (VIII, 391 S. 8.) _ 4. 50; geb. 5.40

'Aväi.exxa 'hpoooi.vuixtxijq Xxpu/voi.oyiaq i} avi.i.oyij ävexdoxvjv
xal ortavlaiv iV.nvixüiv ovyypairwv Tienl xüiv xaxd xt)v ^Ev)av
opfroööSvjv Pxxi.-noiüiv xal ßdhaxa xijq xüiv Ilai.aiaxtvüiv, av).-
i.lytvxa fihv xal ixmüöitcva vno A. ilanadon o v).ov-Ke per -
fitojq, txxvnovjxtra äh dvae.ojfiaoi xov aixoxoaxopixov op&o-
äol-ov Ilai.atrixivov avV.dyov. Tö/noq III xal IV. 'Ev IltrQOv-
Ttol.ti. Lpzg. 1897, O. Harraffowitz in Komm. (X, 585 u. XVII,
613 S. Lex.-8.) > t ' 20. —

IlanaüoTiovi.oq- K e päiievq, A., lIeQOCtokvfiixixr) ßißho&t'jxrj i'jxot
xaxä/.oyoq xüiv iv xalq ßißkioD-jjxuiq xov äytwxäxov utxooxo/.i-
xov x't xal xciioi.ixov oplrodöcov naxpiapyixov Hpövov xüiv
^hpouni.vuwv xal riäorjq llai.aioxivnq ärtoxci/j.ivu>v lli.nvixüiv

897, ü. HarratTowitz in Komm. (VI, 440 S. Lex.-8.) 20.
Warneck, G., Die deutfehen evangelifchen Miffionen. (Sammlung geo-
graphifcher u. kolonialpolitifcher Schriften, hrsg. v. R. Fitzner. [Aus:
,Aus allen Weltteilen'.] Berl. 1897, EL Paetel. (33 S. 8.) —. 50
Windifch, E., Die altindifchen Religionsurkunden u. die chriftliche
Miffion. Rede. Lpzg. 1897, S. Hirzel. (35 S. gr. 8.) . —. 00
Zion, Ph., Die Offenbarung Jefu Chrifti. Zum Studium eingeteilt u. m.
Bemerkgn. verfehen. Aus dem Engl. Heilbronn 1897, Schröder &
Co. (VIII, 152 S. gr. 8.) 2. —

Arendt, W., Crisis juxta prineipia angelici doctoris instituta. Acctdit
dissertatio scholastico-moralis pro usu moderalo opinionis probabilis
in coneursu probabilioris a S. A. Liguori a. 1755 primum in luxem
edita. [Apologeticae de ctequiprobabilismo Alphonsiano historico-
philosophicae disserlationis a J. de Caigny exaratae.) Freibg. 1897,
Herder in Komm. (VIII, 465 S. gr.' 8.) _ 4. —

Wahrendorp, E., Katholizismus als Fortfchrittsprinzip? Mit e. offenen
Briefe an Hrn. Dr. Hermann Schell, Profeffor der Apologetik u. derz.
Rektor der Univerfität Würzburg. Bamberg 1897, Handelsdruckerei.
(56 S. gr. 8.) —. 60

Rabbinovics, R., Variae lectiones in Mischnam et in Talmud baby-
lonicum auum ex aliis libris antiquissimis et Serif Ei et impressis
tum e codice Monacensi praestantissimo collectae, annotationibus in-
struetae. [Opus auctoris morte interruptum ad finem perduxit
Henr. Ehrentreu.) Pars XVI. Tract. Chulin. (In hebr. Sprache.)
München 1897, Dr. E. Merzbacher in Komm. (VIII, 413 S. gr. 8.)

6. —; Ausg. auf Royalpap. 8.—

«Literatur bt$ OCuPlanöct?.

Leathes, St., The Claims of the Old Testament. New York, C. Scrib-

ners Sons, 1897. (73 p. 12.) S I.

Driver, S. R., The books of Joel and Arnos with introduetion and notes.

Cambridge 1897, University Press. 3 s. 6 p.

Townsand, L. T., The Störy of Jonah in the light of higher criticism.

New York, Funk & Wagnalls Co., 1897. (II, 119 p. 16.) 50 c.
Bosio, E., Commentario esegetico-pratico del nuovo testamento: l'epi-

stola di s. Paolo ai Romani. Firenze, tip. Claudiana, 1896. (XI.

104 p. 8.) 2 L.

Negri, G., Meditazioni vagabonde: saggi critici. Milani, U. Hoepli, 1897.

(XI, 510 p. 16.) 5 L.

Meyboom, H. U., Het christendom der tweede eeuw. Groningen, J.

B. Wolters, 1897. (III, 330 p. gr. 8.) 4 f. 50

Romussi, C, Sant Ambrogio, i tempi, l'uomo, la basilica: memorie.

Milano, A. Demarchi, 1897. (143 p. 8. con 20 tavole.) 5 L.

Anecdota Maredsolana seu monumenta ecclesiastica antiquitatis ex mss.

codieibus nunc primum edita aut denuo illustrata. Opera et studio

Presbyt. D. Germani Morin, O.S.B. Vol. III, pars IX. 2. Oxford

1897, J. Parker & Co. (4.) 15- —

III. 2. Hiemnymi, Sancti, preshyteri tractatus sive h-•miliar in Psalmos,

in Marci evangetium aliaque varia argumenta. Partem nuper detexit, partem

adulteris mereibus exemit, auetori vindieavit, adiectisque coramentariis criticis

primus ed. II, (VIII, 423 S.)