Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2018

Spalte:

401–402

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Markschies, Christoph

Titel/Untertitel:

Aufbruch oder Katerstimmung? Zur Lage nach dem Reformationsjubiläum.

Verlag:

Freiburg i. Br.: Kreuz Verlag 2017. 160 S. Geb. EUR 16,00. ISBN 978-3-946905-09-7.

Rezensent:

Ulrich H. J. Körtner

Halbleeres oder halbvolles Glas? Auf diese Formel bringt Christoph Markschies die unterschiedlichen und durchaus gegensätzlichen Sichtweisen zu Verlauf und Ertrag des Reformationsjubiläums 2017. Manche Bilanz wurde ja schon gezogen, während die Jubiläumsaktivitäten noch im vollen Gange waren, von Journalisten ebenso wie von renommierten Theologen, Kirchen- und Profan-historikern. Der öffentliche Streit zwischen dem Theologischen Vizepräsidenten der EKD Thies Gundlach und einigen von ihm namentlich kritisierten Theologen gehört ebenso ins Bild wie die kaum überraschenden Erfolgsmeldungen kirchlicher Pressestellen. Für eine umfassende Auswertung des Jubiläums ist es gewiss noch zu früh, dennoch wagt auch M., selbst einer der wichtigen kirchlichen und wissenschaftlichen Akteure ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!