Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2018

Spalte:

379–380

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Nieden, Marcel [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Ketzer, Held und Prediger. Martin Luther im Gedächtnis der Deutschen.

Verlag:

Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Lambert Schneider) 2017. 248 S. m. 177 Abb. Geb. EUR 49,95. ISBN 978-3-650-40171-7.

Rezensent:

A. B.

Aus dem Stapel der Prachtbände, die anlässlich des 2017 gefeierten Reformationsjubiläums erschienen sind, ragt die Ausgabe, die der in Duisburg und Essen lehrende Kirchenhistoriker Marcel Nieden besorgt hat, auf ansprechende Weise hervor. Dass dabei die Ge­schichte der im deutschen Gedächtnisraum vollzogenen Luther-Memoria nach Jahrhunderten gegliedert wird, erinnert unaufdringlich an die centuriale Methode altprotestantischer Historiographie, erweist sich mit diesem äußerlichen, von den Autoren durchweg elastisch angewandten Ordnungsmuster aber zugleich als insgesamt sachgemäß. Auch der Obertitel ist mit Bedacht ge­wählt: Während die Begriffe »Ketzer« und »Held« die Extrempositionen des breiten Spektrums markieren, in das sich die auf Luther bezogenen Deutungen und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!