Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2017

Spalte:

1095–1098

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Grümme, Bernhard, u. Thomas Schlag [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Gerechter Religionsunterricht. Religionspädagogische, pädagogische und sozialethische Orientierungen.

Verlag:

Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer 2016. 351 S. m. 5 Tab. = Religionspädagogik innovativ, 11. Kart. EUR 40,00. ISBN 978-3-17-030942-5.

Rezensent:

Bernhard Dressler

Was ist »gerechter Religionsunterricht«? Auf welche Weise kann Unterricht »gerecht« sein? Geht es um einen Religionsunterricht, der einem Gerechtigkeitsideal verpflichtet ist? Das verlangt eine kontroverse Diskussion um das, was Gerechtigkeit ist und wie sie erreicht werden kann. Geht es um einen Religionsunterricht, der allen Schülern, die an ihm teilnehmen, gerecht wird? Das ist ein hoher didaktischer Maßstab, gegen den es keinen Einwand geben kann, dessen Realisierungsbedingungen aber nicht unumstritten sind. Geht es um einen künftigen Religionsunterricht, der Gerechtigkeitsmaximen z. B. durch Inklusion einlöst? Das ist eine (hinsichtlich ihrer Lösungsbedingungen ebenfalls nicht unumstrittene) Frage an die Schule, in der der Religionsunterricht stattfindet, und auf die er ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!