Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2017

Spalte:

1062–1063

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Spehr, Christopher, Haspel, Michael, u. Wolfgang Holler[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Weimar und die Reformation. Luthers Obrigkeitslehre und ihre Wirkungen.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2016. 201 S. m. Abb. Kart. EUR 24,00. ISBN 978-3-374-04278-4.

Rezensent:

A. B.

Die Frage, ob denn wirklich jede wissenschaftliche Tagung in einen Publikationsband ausmünden muss, stellt sich in diesem Fall nicht. Denn die Beiträge des vorliegenden Sammelwerks sind allesamt derart sachhaltig konzentriert, rahmenthematisch diszipliniert und organisch vernetzt, dass man der glücklichen Kooperation der zehn Autorinnen und Autoren eine gleichsam monographische Dignität wird bescheinigen wollen. Die damit dokumentierte Konferenz, die Ende Oktober 2014 in Weimar stattfand, verdankte sich der Zusammenarbeit der Evangelischen Akademie Thüringen, der Klassik Stiftung Weimar und der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Tatsächlich markiert die Stadt Weimar den idealtypischen Ort, an dem Luthers Obrigkeitslehre erstmals theoretische und organisationspolitische ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!