Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2017

Spalte:

1059–1060

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Schattkowsky, Martina [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Frauen und Reformation. Handlungsfelder – Rollenmuster – Engagement.

Verlag:

Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2016. 354 S. m. Abb. = Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde, 55. Geb. EUR 66,00. ISBN 978-3-86583-927-5.

Rezensent:

Martin H. Jung

Der Titel weckt Erwartungen, der Inhalt des Buches enttäuscht aber ein wenig. Der Band ist sehr schön und sehr sorgfältig gestaltet, bereichert die Forschung aber nur in geringem Maß; der Aufwand war groß, der Ertrag ist schmal. Nur wenige Autoren bieten wirklich Neues, zu viele publizieren noch einmal in Variationen schon Publiziertes (Conrad, Frassek, Fröhlich-Schauseil), zu viele schöpfen aus zweiter Hand. Beinahe peinlich sind Formulierungen wie: »Die Reformation zählt zu den bedeutendsten Ereignissen des vergangenen Jahrtausends.« (255)
Der Sammelband zu einem durchaus und immer noch wichtigen Thema geht auf eine Tagung zurück, die schon 2013 zur Vorbereitung einer Ausstellung stattgefunden hatte. Nach einleitenden Beiträgen über »Frauen und Reformation« ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!