Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2016

Spalte:

1100–1101

Kategorie:

Kirchengeschichte: Mittelalter

Autor/Hrsg.:

Smith, Lesley

Titel/Untertitel:

The Ten Commandments. Interpreting the Bible in the Medieval World.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2014. XVI, 233 S. = Studies in the History of Christian Traditions, 175. Geb. EUR 122,00. ISBN 978-90-04-27392-4.

Rezensent:

Markus Witte

Der Dekalog kann als Herz der Tora und als wesentliches Verbindungselement zwischen Altem und Neuem Testament, aber auch als ein Ausgangspunkt für Zeit- und Kulturräume überschreitende Reflexionen über das Wesen Gottes, über Recht und Gerechtigkeit sowie über das Denken und Handeln des Menschen verstanden werden. Insofern kommt der Auslegung des Dekalogs sowohl für das Gesamtverständnis der Bibel und für die Bestimmung des Verhältnisses von Judentum und Christentum als auch für die Fragen nach einem Naturrecht und der Grundlegung einer Ethik eine besondere Bedeutung zu.
Die am Harris Manchester College der Universität Oxford tätige Autorin Lesley Smith, eine durch zahlreiche Veröffentlichungen ausgewiesene Spezialistin für mittelalterliche Ideen- und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!