Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2016

Spalte:

1082–1084

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Juschka, Katrin

Titel/Untertitel:

»Geheiligt werde dein Name«. Eine auslegungsgeschichtliche Untersuchung zur Namensheiligung im Vaterunser.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015. 672 S. m. Abb. = Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte, 50. Geb. EUR 68,00. ISBN 978-3-374-04072-8.

Rezensent:

Karl-Heinrich Ostmeyer

Katrin Juschka legt mit ihrer 670 Seiten starken Dissertation ein opulentes Werk zur Namensheiligung im Vaterunser vor. Inspiriert wurde die an der Universität Kassel entstandene Arbeit durch die Alttestamentlerin Ilse Müllner und betreut von Paul-Gerhard Klumbies.
Die Proportionierung des Buches scheint zunächst ungewöhnlich, erweist sich aber bald als der Sache angemessen. In dem mehr als ein Drittel umfassenden ersten Hauptteil (27–261) widmet sich J. der Forschungsgeschichte des 20. Jh.s. In sechs Unterabschnitten stellt J. Werk und Leben fast ausnahmslos männlicher deutschsprachiger Exegeten dar, die sich mit der Namensheiligung im Va­terunser beschäftigt haben. J. bettet die Ansätze der ausführlicher behandelten 39 Autoren in deren Biographie ein (hinzu kommt eine ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!