Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2016

Spalte:

1045–1047

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Mühling, Markus [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Gott und Götter in den Weltreligionen. Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Konfuzianismus, Buddhismus.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014. 288 S. = Grundwissen Christentum, 5. Kart. EUR 35,00. ISBN 978-3-525-56853-8.

Rezensent:

André Ritter

»Dieser Band gibt eine Einführung in die Gottes- und Göttervorstellungen einiger der wichtigsten Religionen«, schreibt der Herausgeber Markus Mühling, Professor für Systematische Theologie und Wissenschaftskulturdialog an der Leuphana Universität Lüneburg. »Zu fragen ist dabei, was überhaupt unter einer ›Theologie‹, einer Lehre, die sich auf ›Gott‹ oder ›Götter‹ bezieht, zu verstehen sein soll, und ebenso die nicht minder wichtige Frage, was unter ›Religion‹ zu verstehen ist.« (7 f.) Bemerkenswert ist allerdings, dass unter ausdrücklichem Hinweis auf Martin Luther die Begrifflichkeit recht weit gefasst wird: »Worauf du nun […] dein Herz hängst und verlässest, das ist eigentlich dein Gott.« (9) Eben unter dieser Prämisse soll es also gelingen, die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!