Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2016

Spalte:

995–998

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Kenngott, Eva-Maria, Englert, Rudolf, u. Thorsten Knauth [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Konfessionell – interreligiös – religionskundlich. Unterrichtsmodelle in der Diskussion.

Verlag:

Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer 2015. 237 S. = Praktische Theologie heute, 136. Kart. EUR 34,99. ISBN 978-3-17-024421-4.

Rezensent:

Clauß Peter Sajak

Kontext und Anliegen des Sammelbandes fassen die drei Herausgeber in ihrer Anleitung bereits konzise zusammen:
»Der Religionsunterricht findet nicht im luftleeren Raum statt; sondern vor dem Hintergrund […] gesellschaftlicher Veränderung, Selbstbeschreibung und Diskurse. Auch die Erwartungen, die an den Religionsunterricht herangetragen werden, z. B. Orientierung Heranwachsender unter den Vorzeichen von Pluralismus zu unterstützen oder zum friedlichen Zu­sammenleben von Menschen mit unterschiedlichen Orientierung […] beizutragen, gehen mit dem Pluralisierungsprozessen einher. Ist die bundesdeutsche Organisation des Religionsunterrichts nach Art. 7 des Grundgesetzes den neuen Anforderungen gewachsen? […] Welche Einschränkungen gehen mit den konfessionellen Varianten der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!