Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2016

Spalte:

957–959

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Dierken, Jörg

Titel/Untertitel:

Ganzheit und Kontrafaktizität. Religion in der Sphäre des Sozialen.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. IX, 422 S. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-16-153329-7.

Rezensent:

Torsten Meireis

Der systematische Theologe Jörg Dierken, der bisher vor allem durch religionsphilosophische und -theoretische Studien hervorgetreten ist, hat mit »Ganzheit und Kontrafaktizität« einen Band gesammelter Aufsätze vorgelegt, die es unternehmen, die soziale Dimension der christlichen Religiosität zu erhellen, und dazu fundamental- und kulturtheologische, religionstheoretische und (fundamental-)ethische Arbeiten zusammengestellt.
Einleitend werden – in einem eigens für den Band verfassten Beitrag – zunächst diejenigen Auffassungen präsentiert, die für den Band leitend sind (1–19). Dass christliche Religion auch in subjek-tivitätstheoretischer, auf transzendenzbezogene Performanz (10) abhebender Perspektive nicht ohne Sozialität zu denken ist (2), dass sie in der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!