Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2016

Spalte:

923–924

Kategorie:

Kirchengeschichte: Mittelalter

Autor/Hrsg.:

Willershausen, Andreas

Titel/Untertitel:

Die Päpste von Avignon und der Hundertjährige Krieg. Spätmittelalterliche Diplomatie und kuriale Verhandlungsnormen (1337–1378).

Verlag:

Berlin u. a.: De Gruyter (Akademie Verlag) 2014. 474 S. Geb. EUR 99,80. ISBN 978-3-05-006336-2.

Rezensent:

Heinrich Holze

Bei der vorzustellenden Publikation handelt es sich um eine 2010 an der Universität Augsburg eingereichte Dissertation. Sie reiht sich ein in mehrere Studien, die unter der Leitung von Martin Kaufhold am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte zum Papsttum in Avignon entstanden sind (Stefan Weiß: Die Versorgung des päpstlichen Hofes in Avignon mit Lebensmitteln, 2002; Julius Leonhard: Genua und die päpstliche Kurie in Avignon, 2013; Sebastian Zanke: Johannes XXII, Avignon und Europa, 2013). Andreas Willershausen lenkt in seiner Arbeit den Blick auf den mehr als ein Jahrhundert dauernden Konflikt zwischen den Königtümern von England und Frankreich, bei dem es neben strittigen territorialen Fragen vor allem um das dynastische Problem konkurrierender Thronansprüche ging. Im Fokus ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!