Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2016

Spalte:

911–913

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Troi-Boeck, Nadja

Titel/Untertitel:

Konflikt und soziale Identität. Soziale Werte, Exklusion und Inklusion in einer heutigen Kirchengemeinde und im Matthäusevangelium.

Verlag:

Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer 2014. 504 S. m. 5 Abb. Kart. EUR 49,99. ISBN 978-3-17-026315-4.

Rezensent:

Stephanie Barthel

Die vorliegende Dissertation von Nadja Troi-Boeck, Lehrbeauftragte an der Theologischen Fakultät der Universität Bern und Pfarrerin in Buchs ZH, ist ein methodisch origineller Beitrag zur neutes-tamentlichen Forschung des Matthäusevangeliums im deutschsprachigen Raum. Eingereicht wurde die Dissertation bei Moises Mayordomo und Christoph Müller.
Zielsetzung der Studie ist eine sozialpsychologische Exegese des Matthäusevangeliums. Der Fokus liegt hierbei auf der Analyse so­zialer Gruppenphänomene auf Grundlage des Social Identity Ap­proach (SIA), der sich mit der Erfassung organisationaler Identifikationen beschäftigt. »Das Werkzeug des SIA soll helfen, die identitätsbeeinflussenden Elemente des Textes zu suchen und einen möglichen Einfluss auf Erstrezipienten zu ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!