Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2016

Spalte:

858–860

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Gavrilyuk, Paul L.

Titel/Untertitel:

Georges Florovsky and the Russian Religious Renaissance.

Verlag:

Oxford: Oxford University Press 2013. 320 S. = Changing Paradigms in Historical and Systematic Theology. Geb. £ 79,00. ISBN 978-0-19-870158-3.

Rezensent:

Sergii Bortnyk

Dieses Buch wurde nicht zufälligerweise in die Serie »Changing Paradigms in Historical and Systematic Theology« aufgenommen. Dies erklärt sich durch den Beitrag von George Florovsky (1893–1979), der die Veränderung der Paradigmen in der orthodoxen Theologie des 20. Jh.s in den Blick nimmt. Gerade durch seinen Einfluss entwickelte sich die orthodoxe Theologie der folgenden Jahrzehnte hauptsächlich unter dem Motto »zurück zu den (östlichen) Kirchenvätern«.
Der Autor Paul L. Gavrilyuk (* 1972), der aus der Ukraine stammt, ist Diakon in der Orthodox Church of America. Ein Hauptgebiet seiner theologischen Forschungen ist die Patrologie, er ist Autor des Buches »The Suffering of the Impassible God: The Dialectics of Patristic Thought« (Oxford: Oxford University Press, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!