Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2016

Spalte:

797–798

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Norden, Günther van [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling. Briefwechsel von 1934 bis 1939.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014. 232 S. Geb. EUR 30,00. ISBN 978-3-525-55073-1.

Rezensent:

Susanne Hennecke

Der bekannte Historiker und kritische Experte für unter anderem den deutschen Kirchenkampf Günther van Norden – bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1993 Inhaber des Lehrstuhls für Neue Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Zeitgeschichte und der Didaktik der Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal – hat mit dem fünf Jahre währenden Briefwechsel zwischen Charlotte von Kirschbaum und Elisabeth Freiling (1934–1939) ein in doppelter Hinsicht wichtiges und einzigartiges Dokument herausgegeben:
Zum einen handelt es sich um einen wertvollen Beitrag auf dem Gebiet der neueren historischen Frauenforschung. Sowohl Charlotte von Kirschbaum – vor allem bekannt als die Weg- und Lebensgefährtin Karl Barths – als auch Elisabeth Freiling – Studentin bei ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!