Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2016

Spalte:

780–782

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Baumkamp, Eva

Titel/Untertitel:

Kommunikation in der Kirche des 3. Jahrhunderts. Bischöfe und Gemeinden zwischen Konflikt und Konsens im Imperium Romanum.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. X, 376 S. = Studien und Texte zu Antike und Christentum, 92. Kart. EUR 89,00. ISBN 978-3-16-153686-1.

Rezensent:

Katharina Greschat

Die hier zu besprechende für den Druck überarbeitete Dissertation von Eva Baumkamp, die 2011 in Münster bei Johannes Hahn fertiggestellt wurde, beschäftigt sich mit den Kommunikationsstrukturen zwischen Gemeinden und Bischöfen mittels Briefen und Netzwerken, wie sie schon seit der paulinischen Korrespondenz greifbar sind. B. konzentriert sich jedoch auf das etwas vernachlässigte 3. Jh. und nimmt gezielt die Briefcorpora von Cyprian von Karthago und Dionysius von Alexandrien in den Blick, deren Quellenwert sie mit großer Sorgfalt zu bewerten weiß. Beide Corpora sind nicht zuletzt deshalb von erheblicher Bedeutung, weil sich in ihnen die schwierigen Prozesse spiegeln, die zur Ausbildung christ licher Identität angesichts der Verfolgungssituation führten und die zugleich auf das ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!