Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2016

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur. Im Auftrag d. Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig hrsg. v. D. Diner. Bd. 5

Titel/Untertitel:

Pr–Sy. Stuttgart: J. B. Metzler Verlag 2014. XVII, 627 S. m. Abb. u. Ktn. Geb. EUR 229,95. ISBN 978-3-476-02505-0. Bd. 6: Ta–Z. Stuttgart: J. B. Metzler Verlag 2015. XVII, 588 S. m. 60 Abb. u. 7 Ktn. Geb. EUR 229,95. ISBN 978-3-476-02506-7.

Rezensent:

Michael Tilly

Mit dem Erscheinen ihres fünften und sechsten Teilbandes liegt die Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur (EJGK) nunmehr vollständig vor; noch ausstehend ist allein der Registerband, welcher die enzyklopädische Darstellung der Geschichte und Kultur des neuzeitlichen Judentums in allen seinen Lebensäußerungen abschließen wird. Einige der insgesamt 298 Lemmata behandeln wichtige Gesichtspunkte des neuzeitlichen Judentums (z. B. »Preußisches Judenedikt«, »Privileg«, »Professionen«, »Protokolle der Weisen von Zion«, »Rabbinerseminar«, »Reichsbund jüdischer Frontsoldaten«, »Ritualmord«, »Toleranzpatente«, »Ultraorthodoxie« [hier wäre eine Problematisierung des Begriffs notwendig gewesen], »Wissenschaft des Judentums«). Andere befassen sich mit ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!