Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2016

Spalte:

694-695

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Rothen, Paul Bernhard

Titel/Untertitel:

Auf Sand gebaut. Warum die evangelischen Kirchen zerfallen. 2. Aufl.

Verlag:

Münster u. a.: LIT Verlag 2015. 96 S. = Glauben und Leben, 66. Kart. EUR 10,90. ISBN 978-3-643-80188-3.

Rezensent:

Frank Weyen

Rundumschläge sollten gründlich sein. Zu einem solchen holt der Schweizer Theologe und reformierte Pfarrer Paul Bernhard Rothen in seinem Büchlein »Auf Sand gebaut. Warum die evangelischen Kirchen zerfallen. Wien, Zürich, Berlin, Münster (2014): LIT (Glauben und leben, Bd. 66)« aus, und trifft. Vielleicht nicht ins Schwarze, aber die reformierte und evangelische Kirche ins Mark und »ans« Bein. Schon der Buchtitel offenbart die scharfsinnige Analyse, die innerhalb des Buches mit dem Rekurs auf die Bergpredigt begründen wird.
»Offenbar will Jesus seinen Jüngern von Anfang an gesagt haben, dass sie es sich nicht zu einfach machen dürfen. Das Werk, in das er sie schickt, ist von mächtigen Fluten und Sturmwinden gefährdet. Sie müssen große Anstrengungen auf sich ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!