Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2016

Spalte:

613-616

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Assaël, Jacqueline, et Élian Cuvillier

Titel/Untertitel:

L’Épître de Jacques.

Verlag:

Genève: Éditions Labor et Fides 2013. XIV, 290 S. = Commentaire du Nouveau Testament, XIIIa. Kart. EUR 34,00. ISBN 978-2-8309-1466-5.

Rezensent:

Oda Wischmeyer

Der 290 Seiten umfassende Kommentar ist in der renommierten protestantischen französischsprachigen Reihe Commentaire du Nouveau Testament erschienen. Die Gräzistin Jacqueline Assaël (Universität Nizza) und der Neutestamentler Élian Cuvillier (Faculté de théologie protestante de Montpellier) zeichnen gemeinsam als Verfasser. Auf einen ersten Teil, der die Einleitungsfragen und die Auslegungsgeschichte umfasst (19–144), folgt ein ebenso langer zweiter Teil, der der Exegese gewidmet ist (147–263). Eine griechisch-französische Wörterliste, knappe Bibliographien und kleine Nachträge beschließen den Band (265–286). Diese Disposi-tion macht deutlich, dass die Vf. großen Wert auf die allgemeine Texterschließung legen. Dabei geht es ihnen nicht in erster Linie um die klassischen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!