Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2016

Spalte:

579-591

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Andreas Stegmann

Titel/Untertitel:

Die »christliche Reformation« im Kurfürstentum Brandenburg

Mittelweg zwischen Rom und Wittenberg oder lutherische Reformation?

I Die via-media-These im Zusammenhang der Geschichte der Erforschung der brandenburgischen Reformation

2017 wird nicht nur ein Luther-, sondern auch ein Reformationsjubiläum gefeiert. Ein Jubiläum der deutschen, der europäischen, der weltweiten Reformation – und der Reformation vor Ort. Auch wenn in vielen Regionen die Reformation erst Jahre oder Jahrzehnte nach 1517 begann, kann dieses Datum zu Recht als der Beginn der eigenen regionalen und lokalen Reformationsgeschichte gelten. Unterschiedliche regionale und lokale Akteure bereiten sich auf das Jubiläum 2017 vor und wollen an ihre eigene Reformationsgeschichte erinnern. Auch in Berlin und Brandenburg sieht man das Jubiläum kommen, wenn auch die Vorbereitungen erst spät eingesetzt haben und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!