Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2016

Spalte:

542-544

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Wahle, Stephan

Titel/Untertitel:

Das Fest der Menschwerdung. Weihnachten in Glaube, Kultur und Gesellschaft.

Verlag:

Freiburg i. Br.: Verlag Herder 2015. 432 S. m. zahlr. Abb. Geb. EUR 39,99. ISBN 978-3-451-34800-6.

Rezensent:

Reiner Marquard

Das Buch von Stephan Wahle ist die überarbeitete Fassung seiner Habilitationsschrift bei Helmut Hoping (Freiburg) und Benedikt Kranemann (Erfurt), auf deren Grundlage dem Vf. durch die Universität Freiburg 2014 die Venia legendi für das Fachgebiet Liturgiewissenschaft verliehen wurde. Es eröffnet mit einer methodischen und wissenschaftsgeschichtlichen Hinführung (Liturgie und Glaube, Kultur und Gesellschaft), die die Liturgiewissenschaft im konstitutiven Ineinander historischer, kulturwissenschaftlicher, systematisch- und praktisch-theologischer Perspektiven als »Grenzgängerin zwischen den theologischen Disziplinen« (Benedikt Kranemann) verortet. Katholische Liturgiewissenschaft schenkt in einem solchen Selbstverständnis natürlich weiterhin vorrangig den ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!