Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2016

Spalte:

536-538

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Nelson, R. David

Titel/Untertitel:

The Interruptive Word. Eberhard Jüngel on the Sacramental Structure of God’s Relation to the World.

Verlag:

London u. a.: Bloomsbury T & T Clark 2014. 272 S. = T & T Clark Stud­ies in Systematic Theology, 24. Kart. US$ 39,95. ISBN 978-0-567-65860-9.

Rezensent:

Hans-Anton Drewes

Die aus einer 2011 in Aberdeen abgeschlossenen Dissertation hervorgegangene Monographie von R. David Nelson bietet mehr als die Erörterung eines Einzelproblems im Werk Eberhard Jüngels. Es geht dem Vf. um eine Grundstruktur, die für alle Aussagen bestimmend ist. So bezieht sich die Untersuchung auch auf entlegenere Veröffentlichungen, darunter auch Texte, die nicht auf Englisch vorliegen. Die Übersetzungen, die der Vf. selber z. B. von Abschnitten aus »Das Sakrament – was ist das?« gibt, zeigen, wie schwer es ist, Jüngels komplexe Sprache ohne Verluste in ein verständliches Englisch zu bringen. Schon für diese Leistung, die ja auch hinter den nicht in eigenen Übersetzungen zitierenden Passagen steht, verdient der Vf. ausdrücklich Anerkennung. Seufzer über die sprachlichen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!