Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2016

Spalte:

385-388

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Nooke, Christoph T.

Titel/Untertitel:

Gottlieb Jakob Planck (1751–1833). Grundfragen protestantischer Theologie um 1800.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. XVII, 513 S. = Beiträge zur historischen Theologie, 170. Lw. EUR 109,00. ISBN 978-3-16-152266-6.

Rezensent:

Thomas Kaufmann

Die bei Albrecht Beutel entstandene Münsteraner Dissertation ist dem Leben und Werk des Göttinger Kirchenhistorikers und Theologen Gottlieb Jakob Planck (1751–1833) gewidmet. Plancks langes Leben umspannte die Durchsetzung, Etablierung und die persis­tenten Wirkungen des komplexen geistes- und kulturgeschicht-lichen Prozesses der Aufklärung. Das biographische Interesse, dem Christoph T. Nooke – anknüpfend an die frühe Arbeit von Plancks Schüler Lücke – auf der Basis äußerst gründlicher archivalischer Recherchen breiten Raum gibt, bringt eine in mancher Hinsicht exemplarische Gelehrtenexistenz »um 1800« zur Darstellung. Ne­ben der Biographie des geborenen Schwaben, der seit 1784 für ein knappes halbes Jahrhundert an der damals führenden »Aufklärungsuniversität« ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!