Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2016

Spalte:

343-345

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Frevel, Christian, Pola, Thomas, and Aaron Schart[Eds.]

Titel/Untertitel:

Torah and the Book of Numbers.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. VIII, 429 S. = Forschungen zum Alten Testament. 2. Reihe, 62. Kart. EUR 89,00. ISBN 978-3-16-152947-4.

Rezensent:

Harald Samuel

Der anzuzeigende Band geht auf eine gleichnamige Tagung an der Ruhr-Universität Bochum im Jahr 2011 im Rahmen des Projektes »Traditions- und Redaktionsprozesse im Buch Numeri und ihr Zusammenhang mit der Entstehung des Pentateuchs« zurück.
Der mit Gewinn zu lesende Eingangsessay von Chr. Frevel bietet neben einer kondensierten Einführung in die mit dem Numeribuch verbundenen Forschungsprobleme (Ende der Priesterschrift, Verhältnis von H und P, Funktion spätpriesterlicher Texte in Num, Existenz eines vor-p Fadens) zugleich eine kurze Untersuchung zu Num 27 und 36. Beide Texte sind ein Testfall für die Deutung spätester Fortschreibungen in Num als Toraauslegung, die angesichts verdichteter Selbstreferenzialität überhaupt erst zur Formierung der Tora als solcher ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!