Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2016

Spalte:

313-314

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Boukrayâa Trabelsi, Kathrin

Titel/Untertitel:

Zwischen Bravo und Koran. Junge Muslima in Deutschland zwischen westlicher Moderne und religiöser Tradition.

Verlag:

Münster u. a.: LIT Verlag 2015. 624 S. = Jugend in Kirche und Gesellschaft, 11. Kart. EUR 64,90. ISBN 978-3-643-12999-4.

Rezensent:

Christian Grethlein

Die Zielstellung der von Ulrich Schwab betreuten Münchener evangelisch-theologischen Dissertation von Kathrin Boukrayâa Trabelsi ist eher tastend. Sie will zum einen »unter besonderem Fokus auf muslimische Mädchen und junge Frauen sowohl die Gemeinsamkeiten mit gleichaltrigen Nicht-Muslima als auch die Besonderheiten junger Muslima in Deutschland« (14) herausarbeiten. Zum anderen soll erhoben werden, »ob allgemeingültige Aussagen über jugendliche Muslima in Deutschland getroffen werden können, oder ob vielmehr eine solch deutliche Heterogenität und Individualität besteht, dass kaum eine Aussage auf jede der jungen Muslims zutreffen kann.« (29) Dazu befragte die Vfn. acht junge muslimische Frauen in semistrukturierten Interviews per E-Mail. Sie bzw. ihre Herkunftsfamilien (bzw. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!