Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2016

Spalte:

279-281

Kategorie:

Kirchenrecht

Autor/Hrsg.:

Rees, Wilhelm, u. Joachim Schmiedl[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Unverbindliche Beratung oder kollegiale Steuerung? Kirchenrechtliche Überlegungen zu synodalen Vorgängen.

Verlag:

Freiburg i. Br.: Verlag Herder 2014. 310 S. = Europas Synoden nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, 2. Geb. EUR 25,00. ISBN 978-3-451-30714-0.

Rezensent:

Peter Platen

Der zu besprechende Band dokumentiert die Vorträge einer im Mai 2013 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar veranstalteten Fachtagung, die ausweislich des Vorwortes von Joachim Schmiedl im Wesentlichen durch den Innsbrucker Kanonisten Wilhelm Rees vorbereitet und verantwortet wurde. Gerade mit Blick auf die im Titel dieses Bandes aufgeworfene Fragestellung richtet sich das Augenmerk vieler Interessierter aktuell vor allem auf die von Papst Franziskus einberufene römische Bischofssynode. Im Unterschied hierzu befasste sich die diesem Band zugrundeliegende Fachtagung mit den nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil abgehaltenen mitteleuropäischen Synoden auf nationaler Ebene.
Wilhelm Rees unternimmt gleichwohl eine grundsätzliche Erschließung des ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!