Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2016

Spalte:

262-265

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Grethlein, Christian

Titel/Untertitel:

Abendmahl feiern in Geschichte, Ge­genwart und Zukunft.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015. 270 S. m. Abb. Kart. EUR 38,00. ISBN 978-3-374-04166-4.

Rezensent:

Michael Meyer-Blanck

Der Münsteraner Praktische Theologe und ehemalige Vorsitzende der Liturgischen Konferenz Christian Grethlein hat ein engagiertes, impulsreiches und streitbares Buch zum Abendmahl geschrieben. Die These lautet: Es muss so ziemlich alles anders werden, denn die kirchliche Abendmahlspraxis – diese Einschätzung be­zieht sich auf die evangelische wie auf die katholische Kirche – folgt einer binnenkirchlichen, auf die konfessionelle und traditionelle Dogmatik bezogenen Logik und hat den Kontakt zu der Mehrheit der Menschen, damit auch zu der überwältigenden Mehrheit der Kirchenmitglieder, verloren. Ebenso vernichtend wie dieses empirische Urteil ist das biblisch-theologische: Die gegenwärtige Abendmahlspraxis hat sich nach G. von der Lebenspraxis Jesu vollkommen entfernt und ist damit ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!