Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2016

Spalte:

236-237

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Williams, Reggie L.

Titel/Untertitel:

Bonhoeffer’s Black Jesus. Harlem Renaissance Theology and an Ethic of Resistance.

Verlag:

Waco: Baylor University Press 2014. 196 S. Kart. US$ 39,95. ISBN 978-1-60258805-9.

Rezensent:

Annegreth Schilling

Mit diesem Buch wird der Blick auf ein bisher unerforschtes Gebiet in der Bonhoeffer-Forschung gelenkt. Der Theologe Reggie L. Williams, Assistant Professor am McCormick Theological Seminary/ Chicago für Christian Ethics, beleuchtet die Auswirkungen des Studienaufenthaltes 1930–1931 in New York auf die Theologie Dietrich Bonhoeffers und interpretiert diesen als Schlüsselmoment für seine theologische Entwicklung. Die der 2011 als Dissertation verfassten Studie zugrundliegende These lautet, dass Bonhoeffers Erfahrungen in Harlem und die Begegnungen mit Vertretern und Werken der Harlem Renaissance-Bewegung seine Theologie nachhaltig beeinflusst haben und ihn von seinem abstrakten, partiell nationalistisch geprägten akademischen Denken hin zu einer christusbezogenen und ethisch ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!