Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2016

Spalte:

141

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Reuter, Ingo

Titel/Untertitel:

Für ein couragiertes Selbst. Michel Foucaults Impuls für eine religionspädagogische Kritik schulischer Bildungsökonomisierung.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014. 151 S. Kart. EUR 24,00. ISBN 978-3-374-03629-5.

Rezensent:

Ch. G.

Ingo Reuter legt hier eine Streitschrift gegen die Kompetenzdidaktik vor, die in Folge der PISA-Studien an den deutschen Schulen Einzug hielt. Er warnt vor einer damit verbundenen Ökonomisierung des Schulwesens.
Programmatisch beginnt er mit einer Einführung zu »Bildung, Religionspädagogik und Widerstand« (12–26). Der zweite Teil »Wissen und Macht« stellt die Foucaultsche Theorie der Macht als wesentliches Analyse-Instrument vor (27–71). Dabei entfalten teils ausführliche Zitate aus Foucaults Werk den Zusammenhang von Macht und Herrschaft. Ein knappes drittes Kapitel bestimmt »Die Grenzen des Wissens und die Grenzen der Macht« (72–86). Dabei versucht R., Foucaults Theorie, Äußerungen von Sokrates und Nietzsche sowie biblische Texte zu einer Kritik am »Homo ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!