Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2016

Spalte:

139-140

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

[Muller, Richard A.]

Titel/Untertitel:

Church and School in Early Modern Protestantism. Studies in Honor of Richard A. Muller on the Maturation of a Theological Tradition. Ed. by J. J. Baller, D. S. Sytsman, and J. Zuidema.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2013. XXVII, 799 S. m. 4 Abb. = Studies in the History of Christian Traditions, 170. Geb. EUR 189,00. ISBN 978-90-04-25828-0.

Rezensent:

Stefanie Pfister

Der von Jordan J. Ballor (Dr. theol., Zürich), David Sytsma (Ph. D., Princeton Theological Seminary) und Jason Zuidema (Ph. D., McGill) – als Festschrift für den amerikanischen Theologen Richard A. Muller – herausgegebene Band »Church and School in Early Mo­dern Protestantism« beschreibt als personengeschichtliche bzw. biographisch orientierte Studie die historischen Verbindungsli-nien zwischen Kirche und Schule im 16., 17. und 18. Jh. In fünf unterschiedlichen Epochen- bzw. Themenblöcken – First Genera-tion Reformers (ca. 1517–1535), Second Generation Reformers (ca. 1535–1565), Early Orthodoxy (ca. 1565–1640), High Orthodoxy (ca. 1640–1725) und Late Orthodoxy (1725–1790) – schildern die Autoren aus der je spezifischen Perspektive verschiedene ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!