Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2016

Spalte:

127-129

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Sadowski, Sigurd

Titel/Untertitel:

Kirche, wo Not ist – wo Kirche not ist. Notfall-Seelsorge als parochiale Aufgabe.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014. 244 S. Kart. EUR 38,00. ISBN 978-3-374-03749-0.

Rezensent:

Michael Klessmann

In seiner Bonner Dissertation von 2012/13 stellt Sigurd Sadowski, Gemeindepfarrer und Notfallseelsorger in der Landeskirche Kurhessen-Waldeck, Notfallseelsorge vorrangig als »parochiale Aufgabe« dar. »Notfall-Seelsorge leistet Beistand in akuter Not. Sie ergibt sich aus der gemeindlichen Seelsorge vor Ort und mündet in diese« (7). Immer wieder betont er die These, »dass es zwingend notwendig ist und bleibt, Notfall-Seelsorge aus dem Gemeindepfarramt heraus zu denken und zu leisten.« (18) Bereits die Schreibweise mit Bindestrich soll verdeutlichen, »dass es sich dabei immer um eine Form gemeindlicher Seelsorge handelt, die nicht aus poimenischen Diskussionen, sondern aus konkreten Praxiserfahrungen entstanden ist. Der weitgehend in der Literatur verbreitete Begriff Notfallseelsorge ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!