Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2016

Spalte:

123-125

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Lunk, Johanna

Titel/Untertitel:

Das persönliche Gebet. Ergebnisse einer empirischen Studie im Vergleich mit praktisch-theologischen Gebetsauffassungen.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014. 336 S. m. Abb. Kart. EUR 48,00. ISBN 978-3-374-03929-6.

Rezensent:

Alfred Seiferlein

In vielen Religionen, wie auch im Christentum, besitzt das Gebet eine zentrale Rolle in der Glaubenspraxis. Im evangelischen Kontext ist die Relevanz des persönlichen Gebets für das Glaubensleben traditionell besonders hoch. Für die Praktische Theologie hingegen fristet die Wahrnehmung dieses religiösen Phänomens eher ein Schattendasein. Die vorliegende Erlanger Dissertation von Johanna Lunk, gearbeitet bei Hanns Kerner, nimmt sich des Themas an, trotz der vielen Schwierigkeiten, die mit der Erforschung des persönlichen Gebets naturgemäß verbunden sind.
Im Zentrum der Arbeit steht die Auswertung der Bayreuther Studie »Rituale, Sinngebung und Lebensgestaltung in der modernen Welt«, die vom Gottesdienst-Institut der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit Sitz in ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!