Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2016

Spalte:

48-50

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Bauspieß, Martin, Landmesser, Christof, u. David Lincicum[Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Ferdinand Christian Baur und die Geschichte des frühen Christentums.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. X, 440 S. = Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament, 333. Lw. EUR 139,00. ISBN 978-3-16-150809-7.

Rezensent:

Joachim Weinhardt

Die hier versammelten Aufsätze möchten die Frage klären, wie man Baurs »systematisch reflektierten Zugang zur Geschichte« für die gegenwärtige Diskussion geschichtsphilosophischer und his-to­risch-methodologischer Themen in der Theologie fruchtbar ma­chen könne. Eine Rettung von Baurs konkreten materialen Er­gebnissen ist dabei nicht intendiert (V). Freilich kann es nicht in jedem Beitrag gelingen, die Aufgabe einer fruchtbaren Aktualisierung Baurs zu lösen. Daher kann »die Leserin und der Leser« des Buches sich oft nicht nur selbst fragen, »welchen Beitrag Baur für heutige Diskussionen bieten könnte«, sondern sie muss dies auch tun (VI), falls sie von diesem Interesse geleitet ist.
Dessen ungeachtet liegt mit dem Band ein vorzügliches Handbuch zu ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!