Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2015

Spalte:

1356–1358

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Aitken, James K. [Ed.]

Titel/Untertitel:

The T & T Clark Companion to the Septuagint.

Verlag:

London u. a.: Bloomsbury T & T Clark 2015. XXX, 592 S. = Bloomsbury Companions. Geb. £ 100,00. ISBN 978-0-567-03134-1.

Rezensent:

Mogens Müller

So wie sich die Forschungslage heute darstellt, muss die Septuaginta/LXX mit den alten griechischen Übersetzungen der hebräischen biblischen Schriften und den alttestamentlichen Apokryphen selbstverständlich ihre eigene Einleitung haben. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Septuaginta – wie z. B. in Otto Eissfeldts Einleitung in das Alte Testament – lediglich als Unterabschnitt zu einem Kapitel über »Außermasoretische Textformen« abgehandelt werden konnte. Vielmehr verhält es sich nun so, dass die Septuaginta als eine mit dem masoretischen Text gleichwertige Version des Alten Testaments angesehen werden muss. Nicht zuletzt auch deshalb ist diese Publikation als Pionierwerk äußerst willkommen zu heißen – wenn auch die meisten der Informationen dem deutschen Publikum ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!