Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2015

Spalte:

1349–1350

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Marshall, David, and Lucinda Mosher [Eds.]

Titel/Untertitel:

Death, Resurrection, and Human Destiny. Christian and Muslim Perspectives. A record of the eleventh Building Bridges Seminar Convened by the Archbishop of Canterbury King’s College London and Canterbury Cathedral, April 23–25, 2012. Afterword by R. Williams.

Verlag:

Washington: Georgetown University Press 2014, XXIV, 288 S. Kart. US$ 19,50. ISBN 978-1-62616-030-9.

Rezensent:

Hanns Engelhardt

Die Building Bridges Seminare wurden von Erzbischof George Carey von Canterbury nach dem Anschlag auf das New Yorker World Trade Center vom 11.9.2001 initiiert (dazu und zu den ersten fünf Treffen vgl. ThLZ 133 [2008], 905; 135 [2010], 949) und haben seitdem in etwa jährlichem Abstand insgesamt 13 Mal stattgefunden. Die Materialien der letzten beiden Treffen sind noch nicht publiziert.
Der vorliegende Band dokumentiert das 11. Seminar, das in London und Canterbury stattfand und damit an den Ort des ersten Seminars zurückkehrte, das im Januar 2002 im Lambeth-Palast des Erzbischofs von Canterbury in London stattfand. In seinem Vorwort beschreibt Rowan Williams, zur Zeit der Tagung noch Erzbischof von Canterbury, Zielsetzung und Charakter dieser Treffen. Er weist auf zwei ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!