Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2015

Spalte:

1321–1323

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Rhinow, Malte

Titel/Untertitel:

Eine kurze koreanische Kirchengeschichte bis 1910.

Verlag:

Münster u. a.: LIT Verlag 2012. 240 S. = Beiträge zur Missionswissenschaft und interkulturellen Theologie, 29. Kart. EUR 24,90. ISBN 978-3-643-90247-4.

Rezensent:

Chong Hwa Oh

Der seit fast einem Vierteljahrhundert in Seoul lebende und seit 2005 Praktische Theologie an der Luther-Universität in Yongin lehrende Malte Rhinow hat mit seinem hier angezeigten Buch eine beeindruckende Studie vorgelegt, die auf akribischem Quellenstudium beruht und im Wesentlichen von den ersten Kontakten Ko-reas mit dem Christentum und seinen Missionaren handelt. Der auf R.s im Jahre 2010 abgelegten Dissertation beruhende Text bietet einen vertieften Blick auf die frühe Entwicklung der verschiedenen Konfessionen in dem ostasiatischen Land, namentlich der nestorianischen, rö­misch-katholischen, protestantischen und or­thodoxen Christen. Da die Vermittlung dieser Konfessionen nach Korea anfangs nur über Nachbarländer wie China und Japan möglich war, bietet die Studie auch für ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!