Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2015

Spalte:

1300-1303

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Meyer, Peter

Titel/Untertitel:

Predigt als Sprachgeschehen gelebt-religiöser Praxis. Empirisch-theologische Beiträge zur Sprach- und Religionsanalyse auf Basis komparativer Feldforschung in Deutschland und in den USA.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. XIV, 781 S. = Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart, 15. Kart. EUR 99,00. ISBN 978-3-16-152441-7.

Rezensent:

Ruth Conrad

Die Predigt ist ein komplexes, vielschichtiges Geschehen: Unterschiedliche Anlässe, unterschiedliche Situationen, unterschied-liche Predigerpersönlichkeiten, unterschiedliche kirchlich-ge­meindliche Hintergründe, unterschiedliche kulturelle Kontexte, unterschiedliche theologische Selbstverständnisse etc. verlangen sowohl in thematischer wie auch in methodischer Hinsicht eine mehrdimensional und plural orientierte homiletische Forschung und Theoriebildung. In methodischer Hinsicht treten entsprechend neben notwendige historisch-systematische Studien interdisziplinär orientierte sowie empirische und auch kontextuell vergleichende Arbeiten. Letztere freilich sind innerhalb der deutschsprachigen Praktischen Theologie noch vergleichsweise selten, nicht nur auf dem Gebiet der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!