Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2015

Spalte:

1257-1259

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Schönberger, Dennis

Titel/Untertitel:

Gemeinschaft mit Christus. Eine komparative Untersuchung der Heiligungskonzeptionen Johannes Calvins, John Wesleys und Karl Barths.

Verlag:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Theologie 2014. XI, 430 S. = Forschungen zur Reformierten Theologie, 2. Kart. EUR 49,00. ISBN 978-3-7887-2787-1.

Rezensent:

Christoph Raedel

Im Vergleich zur Rechtfertigungslehre erfährt die Lehre von der Heiligung auf der Ebene akademischer Theologie weit weniger Beachtung und auch über ihren Ort innerhalb der Dogmatik besteht Unsicherheit. Die hier vorliegende Siegener Dissertation von Dennis Schönberger möchte die Heiligung als »soteriologischen Zentralbegriff« wiedergewinnen und sie dabei in der Chris-tologie verankern, gehe es doch in der Rechtfertigung um die Annahme in Jesus Christus, in der Heiligung um die Inanspruchnahme durch ihn (4). In dieser Absicht werden die Heiligungslehren von Calvin, Wesley und Barth einem Vergleich unterzogen, der durch biblisch- und systematisch-theologische Reflexionen vorbereitet wird.
In diesen Reflexionen (Teil A.) wird zunächst die Auswahl dieser drei ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!