Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2015

Spalte:

1225

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Baumert, Norbert, u. Maria-Irma Seewann

Titel/Untertitel:

In der Gegenwart des Herrn. Übersetzung und Auslegung des ersten und zweiten Briefes an die Thessalonicher.

Verlag:

Würzburg: Echter Verlag 2014. 335 S. (m. e. Beiheft: Der erste und zweite Brief an die Thessalonicher übersetzt von Norbert Baumert und Maria-Irma Seewann, 32 S.) = Paulus neu gelesen. Kart. EUR 19,90. ISBN 978-3-429-03700-0 (Beiheft: EUR 3,00. ISBN 979-3-429-03701-7).

Rezensent:

K.-W. N.

Mit dem Band zu den beiden Thessalonicherbriefen setzen Norbert Baumert und seine Schülerin Maria-Irma Seewann die Auslegung der Paulusbriefe nach den Grundsätzen des »Frankfurter Paulus-Kreises« fort (vgl. die Besprechungen der Kommentare zu 1Kor von R. Gebauer, ThLZ 134 [2009], 54–56, und Gal/Phil von D. Sänger, ThLZ 136 [2011], 394–397; s. a. ThLZ 136 [2011], 885–886). Erschienen sind auch schon die von Baumert allein verantworteten Kommentare zum 2. Korinther- (Mit dem Rücken zur Wand, 2008) und zum Römerbrief (Christus – Hochform von »Gesetz«, 2012).
Schon äußerlich auffällig ist das Ungleichgewicht: Die fünf Kapitel des 1Thess bekommen ca. 80 Seiten, die drei des 2Thess ca. 110. Für die Einleitung zum 1Thess reicht gut eine Seite, die zum 2Thess ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!