Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2015

Spalte:

1149-1150

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Keppeler, Cornelius

Titel/Untertitel:

Perspektivische Personalführung. Die katholische Soziallehre als Grundlage für eine zeitgemäße Führungskultur.

Verlag:

Marburg: Tectum Wissenschaftsverlag 2014. 375 S. Kart. EUR 34,95. ISBN 978-3-8288-3320-3.

Rezensent:

Holger Böckel

Die von dem Sozialethiker André Habisch betreute Dissertation an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist im Grenzbereich zwischen katholischer Gesellschaftslehre und dem empirischen Kontext der Personalführung angesiedelt. Das von Cornelius Keppeler verfolgte programmatische Anliegen besteht in dem Versuch, die katholische Soziallehre als Grundlage einer »zeitgemäßen Führungskultur« in Unternehmen fruchtbar zu machen. Die Studie steht somit im Kontext des relativ jungen wissenschaftlichen Dialogs zwischen betriebswirtschaftlicher und (katholisch-)theo logischer Perspektive, wie er in Eichstätt bereits seit Längerem geführt wird (vgl. Bernd Halfar, Andreas Borger: Kirchenmanagement, 2007). Das Werk ist, den Nachweis dieser Grundannahme verfolgend, in drei Teile ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!