Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2015

Spalte:

1086–1088

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Leene, Henk

Titel/Untertitel:

Newness in Old Testament Prophecy. An Intertextual Study.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2014. XIV, 386 S. = Oudtestamentische Studiën, 64. Geb. EUR 139,00. ISBN 978-90-04-26308-6.

Rezensent:

Uta Schmidt

Henk Leenes Studie über »Newness in Old Testament« beginnt mit einer interessanten Beobachtung: »The word ›new‹ appears more frequently in studies on prophetic eschatology than in the texts on which the studies were based.« (1), weshalb der Vf. vom Textbefund ausgeht und fast alle Vorkommen des Wortes »neu« (ׁשׁדח) in prophetischen Texten sowie ausgewählten Psalmen untersucht: Das »neue Lied« in den JHWH-König-Psalmen (Ps 96,1; 98,1), das von JHWH angekündigte und erschaffene »Neue« in Dtjes (Jes 41,15; 42,9.10; 43,19; 48,6), »neuer Himmel« und »neue Erde« in Ttjes (Jes 65,17), »neues Herz« und »neuer Geist« bei Ez (Ez 11,19; 18,31; 36,26) und der »neue Bund« bei Jer (Jer 31,22.31). Der Vf. vertritt die These, dass diese Texte über die begriffliche ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!