Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2015

Spalte:

1075–1078

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Schulte, Christoph

Titel/Untertitel:

Zimzum. Gott und Weltursprung.

Verlag:

Berlin: Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag 2014. 501 S. m. Abb. Geb. EUR 35,00. ISBN 978-3-633-54263-5.

Rezensent:

Elke Morlok

In seinem Werk Die jüdische Mystik in ihren Hauptströmungen bemerkte Gershom Scholem, der Begründer der modernen Erforschung der jüdischen Mystik, zur Idee des Zimzum (Rückzug oder Selbstbeschränkung Gottes vor der Schöpfung): »Eine Geschichte dieser Idee von Luria bis auf unsere Tage wäre eine der faszinierendsten Darstellungen originell jüdischen, mystischen Denkens.« Christoph Schulte ist dieser Aufforderung in seiner umfassenden Arbeit nachgekommen und präsentiert dem Leser die faszinie-rende Geschichte, Entwicklung und Transformation dieser mystischen Konzeption in verschiedenen Epochen, Kontexten und Kulturen bis in unsere heutige Zeit. Dabei unterscheidet er in der Rezeption und Tradition dieser Idee zwischen direkter und indirekter, persönlicher und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!