Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2015

Spalte:

1073–1075

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

[Schäfer, Peter]

Titel/Untertitel:

Envisioning Judaism. Studies in Honor of Peter Schäfer on the Occasion of his Seventieth Birthday. Ed. by R. S. Boustan, K. Herrmann, R. Leicht, A. Y. Reed and G. Veltri, with the collaboration of A. Ramos. 2 Teilbde.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. LI, 1399 S. Lw. EUR 449,00. ISBN 978-3-16-152227-7.

Rezensent:

Beate Ego

Diese fulminante zweibändige Festschrift, die auf annähernd 1400 Seiten mit insgesamt 65 Aufsätzen den international renommierten Judaisten Peter Schäfer anlässlich seines 70. Geburtstages ehren möchte, ordnet die einzelnen Beiträge den verschiedenen Schwerpunkten des Schaffens des Jubilars zu. So versammelt Teil I unter der Überschrift »The History of the Jews in Antiquity« zunächst Aufsätze, die mit Schäfers Arbeiten zur jüdischen Geschichte in der Antike (so »Geschichte der Juden in der Antike« [ 11983] oder die Beiträge zu Bar-Kochba) im weitesten Sinne in Beziehung stehen.
Im Einzelnen sind hier die folgenden Arbeiten zu nennen: Seth Schwarz, Was there a »Common Judaism« after the Destruction? – 3–21; Philip S. Alexander, Was ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!