Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2015

Spalte:

979–981

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Mette, Kathrin

Titel/Untertitel:

Selbstbestimmung und Abhängigkeit. Studien zu Genese, Gehalt und Systematik der bewusstseins- und kulturtheoretischen Dimensionen von Falk Wagners Religionstheorie im Frühwerk.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. VIII, 342 S. = Dogmatik in der Moderne, 6. Kart. EUR 79,00. ISBN 978-3-16-152444-8.

Rezensent:

Ulrich H. J. Körtner

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Wagner, Falk: Christentum in der Moderne. Ausgewählte Aufsätze. Hrsg. v. J. Dierken u. Ch. Polke. Tübingen: Mohr Siebeck 2014. VIII, 533 S. = Dogmatik in der Moderne, 9. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-16-151953-6.


Der Denkweg Falk Wagners (1939–1998) ist die Geschichte eines Scheiterns, wenngleich eines Scheiterns auf höchstem Niveau. Dennoch geht von seinem Denken offenbar immer noch oder erneut eine große Faszination aus. Postum ist eine Reihe von Aufsatzbänden erschienen, die sein Erbe präsent halten und seine Rezeption in gegenwärtigen theologischen und religionsphilosophischen Diskursen fördern wollen. Mit seinem Versuch, die Tradition der spekulativen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!