Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2015

Spalte:

957–959

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Leo, Per

Titel/Untertitel:

Flut und Boden. Roman einer Familie. 4. Aufl.

Verlag:

Stuttgart: Klett-Cotta 2014. 348 S. Geb. EUR 21,95. ISBN 978-3-608-98017-2.

Rezensent:

Ulrich Oelschläger

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Leo, Per: Der Wille zum Wesen. Weltanschauungskultur, charakterologisches Denken und Judenfeindschaft in Deutschland 1890–1940. Berlin: Matthes & Seitz 2013. 734 S. Geb. EUR 49,90. ISBN 978-3-88221-981-4.


Der umfangreiche Band »Der Wille zum Wesen« ist die Überarbeitung der 2011 an der Humboldt-Universität zu Berlin angenommenen und mit dem Sonderpreis »Judentum und Antisemitismus« ausgezeichneten Dissertationsschrift von Per Leo. Zu Beginn seiner Monographie schildert L. eine Begebenheit, die ihn dazu führte, das vorliegende Buch zu schreiben: Beim Ausräumen der Wohnung des Großvaters fand er Bücher von Luther, Ranke, Goethe, Schopenhauer und Hölderlin – ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!