Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2015

Spalte:

920–924

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Maier, Christl, u. Nuria Calduch-Benages [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Schriften und spätere Weisheitsbücher.

Verlag:

Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer 2013. 310 S. m. 52 Abb. = Die Bibel und die Frauen. Eine exegetisch-kulturgeschichtliche Enzyklopädie. Hebräische Bibel – Altes Testament, 1/3. Kart. EUR 49,90. ISBN 978-3-17-023413-0.

Rezensent:

Karin Schöpflin

Die Beiträge behandeln den dritten Teil des hebräischen Kanons zuzüglich der »späteren Weisheitsbücher« Jesus Sirach und Sapientia Salomonis; hinzu kommt noch die Gestalt der Susanna aus der griechischen Tradition des Danielbuches, das sonst unberücksichtigt bleibt. Die Einleitung der beiden Herausgeberinnen (7–13) erläutert die Gliederung des Bandes in vier Abteilungen – die allerdings nur im Inhaltsverzeichnis erscheinen –, liefert eine Kurzcharakteristik der »Schriften« und konstatiert verschiedene hermeneutische und methodische Zugänge der Verfasserinnen, die diese jeweils zu Beginn ihres Beitrags darlegen. Die Herausgeberinnen fassen die meisten Artikel hier knapp zusammen. Als gemeinsames Merkmal der Aufsätze wird der »Fokus auf Geschlechterfragen, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!