Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2015

Spalte:

915–916

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Smelik, Willem F.

Titel/Untertitel:

Rabbis, Language and Translation in Late Antiquity.

Verlag:

Cambridge: Cambridge University Press 2013. XXI, 591 S. Geb. £ 75,00. ISBN 978-1-107-02621-6.

Rezensent:

Beate Ego

Der Oxforder Targumspezialist Willem Smelik legt mit diesem Werk eine umfassende Studie zum Verständnis des Phänomens der Sprache und der Bedeutung von Übersetzungen vor, wie es aus den Texten der rabbinischen Literatur erhoben werden kann. Wichtig für die Methodik dieser Arbeit ist die Tatsache, dass die entsprechenden Aussagen aus der rabbinischen Literatur – die ja keine systematische Darstellung ihrer »Weltsicht«, sondern eher eine organische Darbietung der verschiedenen Traditionen enthält – nicht ohne Weiteres synthetisiert werden können. Vor diesem Hintergrund betont S., dass man diesem umfangreichen Textcorpus nur dann gerecht werden kann, wenn man zulässt, dass hier eine »plurality of voices« und eine Entwicklung von Vorstellungen zu greifen ist.
Das Buch ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!